Super Street: The Game

Update schraubt an Fahrphysik, Balance und mehr

Das Update für das Rennspiel Super Street: The Game ist da und nimmt sich Fahrphysik, Balance und mehr vor.

Der Entwickler Lion Castle Entertainment hat für das Rennspiel Super Street: The Game ein erstes Update auf Xbox One veröffentlicht.

Im Update wurden große Änderungen an der Physik der Fahrzeuge vorgenommen, inklusive Über- und Untersteuerung, der Handbremse und mehr. An der KI wurden weiterhin Balance Änderungen umgesetzt sowie weitere Verbesserungen, die ihr in den Patch Notes nachlesen könnt.

Patch Notes

Gameplay Adjustments
* Major car physics update (understeering/oversteering, handbrake, downforce and more)
* Re-balancing of the AI
* New controller layout – new input for nitrous
* Improvements to the reverse functionalities
* Auto respawn when car is upside down

Fix
* Localisation bug Portuguese language
* Issues with engine/music volume

New features
* Steam cloud saving (PC-Steam only)
* Easy restart career functionality
* Option to hide the crewmembers in the  garage
* Option to change intensity of motion blur effect
* New engine sounds per engine
* Implemented localization for Simplified Chinese
* Improved visual quality of car parts
* Update to UE 4.20

= Partnerlinks

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DirtySwifty 6440 XP Beginner Level 3 | 29.10.2018 - 17:54 Uhr

    Da helfen auch keine Updates, keine lizensierten Fahrzeuge, Grafik von vorgestern und einfach viel zu Teuer.

    1
  2. Rebelyell 80180 XP Untouchable Star 1 | 30.10.2018 - 02:49 Uhr

    Die fahrphysik soll wohl richtig Müll sein, würde dem Titel trotzdem ne Chance geben alleine weil es in richtung Arcaderacer geht.

Hinterlasse eine Antwort