Surviving Mars: Kostenloses Tourismus-Update und mehr angekündigt

Surviving Mars kehrt zurück! Neuer Entwickler, neues Update und vieles mehr.

Paradox Interactive hat während des PDX Insider-Events eine ganze Reihe von Updates für Sirviving Mars veröffentlicht. Surviving Mars hat die Schwelle von 5 Millionen Spielern überschritten und damit alle Fans des Spiels weiterhin mit neuen Inhalten versorgt werden, wird Spiel kontinuierlich weiterentwickelt und erhält dafür einen neuen Entwickler: Abstraction Games.

Darüber hinaus erscheint ein kostenloses Tourismus-Update. Die Aktualisierung wird heute, den 15. März für alle Surviving Mars-Spieler erhältlich sein. Doch damit nicht genug, denn Paradox hat sich mit dem Community-Modder Silva für ein In-Dome Buildings-Pack zusammengetan, das ebenfalls am 15. März erscheint. Das In-Dome Buildings Content Creator-Pack kann für einen empfohlenen Verkaufspreis von 4,99 Euro auf Steam, Xbox One, PlayStation 4 und bei anderen Online-Händlern erworben werden.

„Seit dem Start von Surviving Mars: Green Planet haben unsere Spieler gefragt, was als Nächstes für Surviving Mars kommt. Das Tourismus-Update ist erst der Anfang. Das Spiel ist bei Abstraction in guten Händen, sie sind ein Team von erfahrenen Entwicklern mit jahrelanger Erfahrung in der Entwicklung von AAA-Titeln und haben eine große Leidenschaft für Surviving Mars“, sagt Magnus Lysell, Produktmanager von Surviving Mars bei Paradox Interactive. „Wir sind überwältigt von der riesigen Unterstützung für Surviving Mars. 5 Millionen Spieler sind enorm und wir können es kaum erwarten, bald euch allen mitzuteilen, was als nächstes auf uns zukommt!“

Das In-Dome Buldings-Pack bietet:

  • Lebens(t)räume für die Menschheit

o Smart Apartments (Lebensräume, groß)

o Seniorenresidenz (Lebensräume, mittel)

o Großes Kinderzimmer (Lebensräume, groß)

  • Dome Sweet Dome

o Medizinischer Pfosten (Domservices, klein)

o Sicherheitsposten (Domservices, klein)

o Krankenhaus (Domservices, groß)

o TV-Studio-Workshop (Domservices, groß)

o Schulspitz (Domspitzen, Spire)

Die wichtigsten Inhalte des Tourismus-Updates im Überblick:

  • Urlaubs(ver)stimmung: Touristen werden nun zu jedem Aufenthalt in einer Kolonie eine Bewertung abgeben. Diese Bewertung bestimmt, welche Belohnungen, Gelder und wieviel interessierte Besucher Spieler zukünftig erhalten werden.
  • Hoch hinaus: Hotels können nach Abschluss der Smart Homes-Forschung gebaut werden, um den Komfort der Touristen zu erhöhen und die Zufriedenheit zu steigern. Spieler können auch einen Low-G-Vergnügungspark bauen, der den Zufriedenheitswert jedes Touristen erhöht.
  • Rover Safaris: Spieler setzen Wegpunkte an Sehenswürdigkeiten und lassen Touristen durch ihre Kolonie touren, um die Zufriedenheit zu erhöhen. Die Spieler können eine RC-Safari von der Erde bestellen oder sie selbst bauen, nachdem sie das Forschungsprojekt „Rover Printing“ abgeschlossen haben.

Des Weiteren wurde enthüllt, dass sich eine vollwertige Erweiterung in Arbeit befindet. Diese wird später in diesem Jahr veröffentlicht.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Atryox 6740 XP Beginner Level 3 | 15.03.2021 - 10:44 Uhr

    Yaaay – hätte nicht gedacht, dass da noch Content für das Spiel kommt. Aber mit dem Studiowechsel scheint ja doch in die Zukunft des Spiels investiert zu werden.

    0
    • Z0RN 334935 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 15.03.2021 - 10:45 Uhr

      + „eine vollwertige Erweiterung in Arbeit“

      1
  2. de Maja 153760 XP God-at-Arms Silber | 15.03.2021 - 10:47 Uhr

    Ist das nicht schon umfangreich genug, keine Ahnung wie zugänglich das Spiel ist.

    0
  3. Lysander 13960 XP Leetspeak | 15.03.2021 - 10:58 Uhr

    Stark. Ich mag das Spiel sehr gerne und freue mich das da tatsächlich noch Updates kommen.

    0
  4. greenkohl23 66265 XP Romper Domper Stomper | 15.03.2021 - 17:23 Uhr

    Würde mir noch einiges mehr wünschen. Finde es fehlt im Gegensatz zu z.b. cities die Abwechslung. Ab dem Zeitpunkt, wo man relativ autark wird bietet mir das Spiel nicht genug Dauer Spaß. Hoffe da kommt noch einiges mit dem neuen Studio.

    0

Hinterlasse eine Antwort