Sword Art Online: Alicization Lycoris: Entwickler meldet sich zu Abstürzen und Bugs zu Wort

Sword Art Online Alicization Lycoris ist voller Bugs. Nun meldet sich der Produzent des Spiels zu Wort.

Der Start von Sword Art Online Alicization Lycoris ist missglückt. Zahlreiche Fehler, Bugs und sogar komplette Spielabstürze plagen die Fans. Die Fehler sind so umfangreich, dass sich sogar der Executive-Producer Yosuke Futami zu Wort gemeldet hat und bekannt gibt, dass man mit Hochdruck daran arbeitet das Spiel vernünftig zum Laufen zu bekommen und so viele Bugs wie möglich ausmerzen will.

Bekannt ist derzeit, dass Sword Art Online Alicization Lycoris unter bestimmten Begebenheiten und Hardwarekombinationen nicht richtig funktioniert oder sich nicht starten lässt. Dazu hat man eine Liste bekannter Fehler veröffentlicht.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dante84 860 XP Neuling | 17.07.2020 - 11:52 Uhr

    Ich hatte null Probleme bis jetzt… das einzige was etwas nervt sind die langen Ladezeiten.

    0
  2. OzeanSunny 104760 XP Elite User | 17.07.2020 - 13:42 Uhr

    Die sollten mal zwischendurch in den Sequenzen speichern, das wäre klasse. Hab aufgehört nachdem ich besiegt wurde und nicht den letzten Kampf wiederholen musste Nein auch noch den vorletzten. Darauf habe ich erstmal keinen Bock

    1
  3. pumafloW 4280 XP Beginner Level 2 | 17.07.2020 - 17:30 Uhr

    Also dann lässt der erste Sale wohl nicht so lange auf sich warten – 109€ war mir erstmal zu fett und als ich die Ladezeiten im Stream gesehen hab, war ich froh gewartet zu haben. Hoffe die bekommen es bald hin das es was vernünftiger läuft, wäre schade darum. SAO fetzt schon.

    0
  4. Freakshow 6320 XP Beginner Level 3 | 18.07.2020 - 16:35 Uhr

    Ich hatte eh vor auf nen Sale zu warten. Was ich bisher bei nem Kumpel gesehen hab ist mir max. 40€ wert. Mal sehen wie es sich DLC-technisch entwickelt.

    0

Hinterlasse eine Antwort