Sword of the Necromancer: Cinematic Opening-Trailer im Anime-Stil

Für Sword of the Necromancer wurde ein Cinematic Opening-Trailer im Anime-Stil veröffentlicht.

Grimorio of Games und JanduSoft haben einen von Animes inspirierten Opening Cinematic-Trailer zu Sword of the Necromancer veröffentlicht.

Der Trailer wurde vom Sunshine Animation Studio erstellt und gibt einen Einblick in die Geschichte, die Feinde und den Ton des Abenteuers, ehe es im Dezember 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC sowie später auch auf PlayStation 5 und Xbox Series X|S veröffentlicht wird.

Begleitend dazu hat das Studio einen Prolog auf PC via Steam veröffentlicht. Diese Version enthält die ersten Level des Spiels und ermöglicht es den Spielern, sich mit der Geschichte und den zentralen Mechanismen des Spiels vertraut zu machen.

Auf dem Weg dorthin treffen Spieler auf den ersten Boss und lernen die Besonderheiten der Nekromantie kennen, während sie eine kleine Armee von Untoten schmieden.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 79960 XP Tastenakrobat Level 4 | 04.11.2020 - 19:47 Uhr

    Nett animierter Trailer. Der Look des eigentlichen Spiels sagt mir aber weniger zu.

    0
    • Hey Iceman 94165 XP Posting Machine Level 2 | 04.11.2020 - 20:32 Uhr

      Bei mir das selbe, anstatt viel Geld für ein (wirklich gutes ) Blenderfilmchen auszugeben, hätten sie da noch etwas in die Grafik reinstecken können.

      1
      • IVleafclover 26255 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.11.2020 - 10:14 Uhr

        Aber, aber … genau so haben es doch auch Dead Cells und Enter the Gungeon gemacht und die sind erfolgreich gewesen.
        Und da wir hier auch ein Roguelike mit Pixelgrafik haben muss das auch hier klappen. 😀

        0

Hinterlasse eine Antwort