Sword of the Necromancer: Neuer Erscheinungstermin und zweites Entwicklertagebuch zum Action-RPG

Für Sword oft he Necromancer wurde ein neuer Erscheinungstermin bekannt gegeben und das zweite Entwicklertagebuch veröffentlicht.

JanduSoft SL und Grimorio of Games haben angekündigt, dass ihr Monster-Beschwörungs-Action-RPG Sword of the Necromancer am 28. Januar 2021 und somit einen Monat später als ursprünglich geplant auf Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC veröffentlicht wird. Die zusätzliche Zeit ermöglicht es den Entwicklern, dem Spiel den letzten Feinschliff zu verpassen, um es in seinen idealen Zustand zu bringen.

Laut den Entwicklern müsse das Spiel erst ihrer Vision entsprechen, bevor man es guten Gewissens in die Hände der Spieler geben könne:

„So sehr wir Sword of the Necromancer in die Hände der Spieler bekommen wollen, ist es wichtiger, dass das Spiel zuerst unserer Vision entspricht. Durch die Veröffentlichung im Januar 2021 können wir das Spielerlebnis weiter verfeinern und die Verrücktheit des Startfensters für Konsolen der nächsten Generation vermeiden. Seit versichert, dass sich das Warten auf das Endprodukt lohnt.“

In der Zwischenzeit wurde das zweite Entwicklertagebuch für Sword of the Necromancer veröffentlicht, dass die Inspirationen und die Richtung der Kunst und Musik zeigt, welche den bevorstehenden Monsterbeschwörungs-Dungeon-Crawler schmücken. Nach dem ersten Entwicklertagebuch ist dies das zweite von drei Videos, die vor dem Start veröffentlicht werden und Einblicke in die Entstehung von Sword of the Necromancer bieten.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. IVleafclover 38435 XP Bobby Car Rennfahrer | 29.11.2020 - 11:36 Uhr

    Ich bin mal gespannt wie das Spiel so wird.
    Von den Mechaniken her könnte es gut werden.
    Nur der Art Style ist nicht so toll.

    0

Hinterlasse eine Antwort