Swordship: Raffinierte Features präsentiert

Action-Roguelike Dodge’em up Swordship präsentiert raffinierte Features mit neuem Entwicklerkommentar-Video.

Für das futuristische, blitzschnelle Ausweichspiel Swordship von Thunderful und Digital Kingdom wurde ein neues Entwicklerkommentar-Video veröffentlicht, das den Spielern einen näheren Einblick in die wichtigsten Features und Mechaniken von Swordship gibt.

In dem Video sprechen Swordship Game Designer Sandro und Lead Artist Ben von Digital Kingdom darüber, was die Spieler von dem spannenden Verfolgungsabenteuer erwarten können. Sie erläutern, wie Digital Kingdom von Beginn des Projekts an die rasanten Verfolgungsjagden von Action-Franchises wie Fast & Furious und James Bond erkunden wollte.

Das Schlüsselelement in Swordship ist, dass es keine Angriffswaffen gibt. Die Spieler müssen ihre stromlinienförmigen Fähigkeiten, Taktiken und Elemente um sich herum nutzen, um im Zickzack zu laufen, auszuweichen und sich in Explosionen hinein- und herauszuwinden, die Angriffe der Gegner gegen sie zu wenden und Kollisionen in letzter Sekunde zu verursachen.

Beim Spieldesign entschied sich Digital Kingdom für eine umgekehrte Kameraperspektive, die es den Spielern ermöglicht, die Verfolgungsjagd zu spüren und immer im Geschehen zu sein. Die Roguelike-Struktur von Swordship ermöglicht es, dass viele Elemente miteinander interagieren, was bei jedem neuen Durchlauf einen neuen Aspekt der Entdeckung neuer Dinge bietet.

Schnallt euch an, denn Swordship wird am 5. Dezember 2022 für PlayStation, Nintendo Switch und PC und am 6. Dezember für Xbox erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort