Syndicate: Entwickler verteidigen den Genrewechsel

Vom Original Syndicate, das Bullfrog vor rund zwanzig Jahren für den PC veröffentlichte, ist in der Neuauflage nur wenig übrig geblieben. Aus dem Taktikspiel ist ein reiner Egoshooter geworden. Nicht alle Fans des…

Vom Original Syndicate, das Bullfrog vor rund zwanzig Jahren für den PC veröffentlichte, ist in der Neuauflage nur wenig übrig geblieben. Aus dem Taktikspiel ist ein reiner Egoshooter geworden. Nicht alle Fans des Originals waren glücklich mit dieser Entscheidung. Dennoch stehen EA und die Starbreeze Studios weiterhin zu ihrem Entschluss dem Titel in ein neues Genre zu transferieren.

Viele der heutigen Spieler hätten zwar vom zwanzig Jahre alten Original gehört, dieses aber nie gespielt. Das Publikum habe sich in den letzten zwanzig Jahren geändert und auch die Plattform sei mittlerweile eine andere. Daher stehe man weiterhin zu der Entscheidung Syndicate als Shooter zu vermarkten, so EAs Jeff Gamon.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DjGodlike 5385 XP Beginner Level 3 | 28.02.2012 - 19:12 Uhr

    naja ich kenn das alte syndicate garnicht, aber ea will ja mit der zeit gehen

    0
  2. Sikone88 70 XP Neuling | 28.02.2012 - 19:27 Uhr

    Hab ebenfalls noch keins gespielt.Vielleicht interessiert es mich ja deshalb ehr weniger.

    0

Hinterlasse eine Antwort