Take-Two Interactive: Judas als Markenname erneuert

Take-Two Interactive hat den Markennamen „Judas“ erneuern lassen.

Take-Two Interactive, der Mutterkonzern des Entwicklers Rockstar Games und des Publishers 2K Games, hat die Namensrechte an „Judas“ erneuert.

Wie aus der Datenbank der United States Patent & Trademark Office entnommen werden kann, wurde die Neuerung zum noch unbekannten Projekt am 11. Mai vorgenommen, nachdem man ursprünglich im April 2016 schon eine Registrierung vorgenommen hatte.

Der Eintrag von „Judas“ gilt für die Kategorie „009“, die Computer- und Videospiel Programme und Software mit zahlreichen weiteren Definitionen umfasst.

Über die Brand Protection Agency MarkMonitor wurde zudem die Domain judasthegame.com registriert. Über MarkMonitor ist etwa auch die offizielle Seite von Rockstar Games registriert worden.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 100825 XP Profi User | 20.05.2020 - 16:04 Uhr

    Na was das wohl wird?
    Ich gehe mal nicht davon aus dass es sich um den ollen „Verräter“ ? geht..
    vielleicht ja ein Biographie Musikspiel vom jungen Judas der zum Priester wurde ?

    1
  2. 2run 14715 XP Leetspeak | 20.05.2020 - 16:15 Uhr

    Ein Game zum Mittelalter Zeit? Könnte gut hinkommen. Rdr2 hat dann bereits hinweise dazu gegeben. Es gab mal ein gespräch mit schwert und so.

    1
  3. Senseo Mike 44080 XP Hooligan Schubser | 20.05.2020 - 22:30 Uhr

    Jesus Christus RPG
    Hauptquest, die Menschheit erlösen.
    Nebenquests, Lahme zum Gehen, Blinde zum Sehen, und Speisung der Armen.
    Minigames,: übers Wasser laufen, Wasser in Wein verwandeln, Maria Magdalena verführen.
    Freischalbare Kreuze: Eiche, Birke, Buche
    DLC: Die Auferstehung
    Relase: Weihnachten.
    Amen

    2
    • Z0RN 315315 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 21.05.2020 - 09:46 Uhr

      Haaaaaaaaalt hier geblieben,… wie war das? 😀

      1

Hinterlasse eine Antwort