Team Fortress 2: Kein plattformübergreifender Multiplayer bei Team Fortress 2

Vor einigen Monaten berichteten unsere Kollegen von Team XBox bereits, dass Team Fortress 2 in den hauseigenen Büros von Valve plattformübergreifend gespielt wird, also XBox 360 Spieler gegen PC Spieler antreten. Die Entwickler haben auch bestätigt…

Vor einigen Monaten berichteten unsere Kollegen von Team XBox bereits, dass Team Fortress 2 in den hauseigenen Büros von Valve plattformübergreifend gespielt wird, also XBox 360 Spieler gegen PC Spieler antreten. Die Entwickler haben auch bestätigt, dass eine technische Umsetzung möglich sei.

Unglücklicherweise hat Valve jetzt jedoch angekündigt, dass es dieses Feature nicht in der Vollversion von Team Fortress 2 geben wird. Wenn man ein plattformübergreifendes Multiplayerfeature einbauen würde, dann nur in einem Spiel, dass von Anfang an dafür konzipiert wurde.

Team Fortess 2 wird neben Portal und Half Life 2 in der Orange Box für die XBox 360 erscheinen.

Was haltet ihr davon? Hättet ihr euch gerne mit PC Spielern in Team Fortress 2 gemessen? Sagt uns eure Meinung im Kommentarfeld.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mullah Milch | 19.06.2007 - 19:03 Uhr

    Gut für mich, so werd ich seltener geowned xD
    Ne scherz beiseite, da haben sie schon recht das man plattformübergreifendes Spielen nur in Games einbauen sollte die von Anfang an dafür konzipiert wurden. 😉

    0
  2. DSaphir 35 XP Neuling | 19.06.2007 - 20:32 Uhr

    seh ich auch so, gibt genug xbox360 spieler, da würde man auch kein mangel an matches haben

    0
  3. Dah Joker 0 XP Neuling | 19.06.2007 - 21:18 Uhr

    ich halte davon sowieso nicht viel weil die pc´ler mit der maus einen erheblichen vorteil haben

    0

Hinterlasse eine Antwort