Team Ninja: Zukunftspläne des Studios offenbart

In einem neuen Interview sprich Director Fumihiko Yasuda über die Zukunftspläne von Team Ninja.

In einem umfangreichen Interview mit TheGamer hat Nioh-Director Fumihiko Yasuda neben Details zur am 5. Februar für PlayStation 5 und PC erscheinenden Complete Edition von Nioh 2, auch einige Einblicke in aktuelle Zukunftsplanungen von Team Ninja gegeben.

Derzeit gäbe es keine Pläne für Nioh 3, da sich das Entwicklerstudio auf die Arbeit an neuen Titeln konzentriere. Nach der Erstellung einiger neuer Projekte habe Yasuda allerdings das Ziel mit neuen Erfahrungen und Fähigkeiten zu Nioh zurückzukehren und einen neuen Teil der Serie zu erstellen, bei welchem es das Ziel sei Nioh und Nioh 2 in Größe und Qualität nochmals zu übertreffen.

Zudem erwähnt der Director, dass er Ryu Hayabusa gerne einen Auftritt in einem neuen Spiel verschaffen würde. Schließlich sei der Hauptprotagonist von Ninja Gaiden einer der wichtigsten Charaktere des Unternehmens. Einzelheiten dazu möchte er so bald wie möglich bekannt geben.

Yasuda macht keinen Hehl daraus, dass viele Team-Mitglieder große Fans der Spiele von From Software sind und diese somit auch einiges an Inspiration für Titel von Team Ninja liefern. Bezüglich der Gründe für den allgemeinen Aufstieg des Souls-Genres sieht er die Freiheit der Spieler, fordernde Herausforderungen mit eigenen Strategien bewältigen zu können:

„Ich habe wirklich das Gefühl, dass beim Souls-Genre und dem Masocore-Genre im Allgemeinen einige der Gründe dafür, dass sie so populär sind, darin bestehen, dass der Spieler wirklich seine eigene Strategie wählen kann um Herausforderungen und Hindernisse zu überwinden. Es ist also das Maß an Zufriedenheit, eine Herausforderung zu meistern oder zu überwinden, gemischt mit der Tatsache, dass Sie Ihre eigene Strategie oder Ihre eigene Methode zur Bewältigung dieser verschiedenen Hindernisse entwickeln können. Es gibt also Spiele, die einfacher oder geradliniger sind und das hat auch sein eigenes Flair. Es ist großartig, dass es eine Fülle verschiedener anderer Titel gibt. Das Soulsborne- oder Masocore-Genre bietet den Spielern im Allgemeinen etwas, das ihnen derzeit kein anderes Genre wirklich bietet. Und für Spieler, die einen dieser Titel ausprobieren und dann eine große Herausforderung darin meistern, ist dieses Gefühl der Zufriedenheit und Leistung der Grund, warum sie wirklich in ihn investieren und ihn dann einfach weiterspielen, ihn möglicherweise lieben lernen und für den Rest ihres Lebens große Fans der Serie werden. Das sind sicherlich einige der Schlüsselelemente.“

Auf die Vorteile der Xbox Series X|S und PlayStation 5 angesprochen, entgegnet er, dass man bei Team Ninja bereits erste Erfahrungen mit der neuen Konsolengeneration gemacht habe, als man Nioh 2 Complete Edition für die PlayStation 5 entwickelte. Die schnelleren Ladezeiten aufgrund der verbauten SSDs seien unübersehbar. Da die neue Hardware definitiv die Möglichkeit bereithalte, in Zukunft einen Open-World-Titel zu erstellen, würde Yasuda gerne einen Versuch in diese Richtung unternehmen.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Memphis 1850 XP Beginner Level 1 | 22.01.2021 - 14:25 Uhr

    Ach Nioh war schon ein tolles Game. Durch den vielen Loot musste man allerdings recht viel Inventar-Management betreiben.

    Teil 2 fühlte sich für mich eher wie ein riesen DLC an da viele Gegner und Assets recycelt waren. Hab ich dann so nach 2/3 abgebrochen.

    Wenn ich allerdings eines Tages Achievements in Nioh sammeln könnte würde ich mir die Reihe vielleicht nochmal ansehen 😉

    0
  2. Phonic 109855 XP Master User | 22.01.2021 - 14:39 Uhr

    Bitte bringt aber das Zeug Multi und nicht nur für die „Klapperkiste“ 😜🙈

    0
  3. Karamuto 78970 XP Tastenakrobat Level 4 | 22.01.2021 - 14:55 Uhr

    Bin schon gespannt hörte sich ja so an als würden sie gerne ein neues Ninja Gaiden machen und wenn das noch ein wenig Souls Genre inspiriert wird, wäre das sicher ein Plus. Ich meine jetzt noch von Schwierigkeitsgrad her, denn der war in Ninja Gaiden vom ersten Spiel an hoch 😂

    0
  4. BenioX60 25225 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.01.2021 - 15:21 Uhr

    Nioh finde ich super , habe noch nicht durch auf der Ps4Pro. Ich hoffe ,dass solche Spiele auch auf der Xbox erscheinen.

    0
  5. Frostxion 4555 XP Beginner Level 2 | 22.01.2021 - 17:15 Uhr

    Naja die können mal Nioh auf die Xbox bringen 😅. Was aber ja nicht passieren wird ich weiß 😅
    Die nächsten Games können sie gerne wieder Multiplattform bringen oder Ryu Hayabusa auf die Xbox bring wie damals 😁

    0
  6. DrFreaK666 1535 XP Beginner Level 1 | 22.01.2021 - 20:10 Uhr

    Sega sollte die mit Virtua Fighter VI beauftragen, wenn die es schon nicht selbst auf die Reihe bekommen

    0

Hinterlasse eine Antwort