Team Sonic Racing

Blick hinter Kulissen zu Aufnahmen des kraftvollen Soundtrack

SEGA ermöglicht Sonic-Fans einen Blick hinter die Kulissen der Arrangements für den kraftvollen Soundtrack von Team Sonic Racing.

SEGA zieht den Vorhang zurück und ermöglicht Musik- und Sonic-Fans einen Blick in die Arbeiten an dem dynamischen Soundtrack für das sehnlich erwartete Kart-Racing-Game Team Sonic Racing.

Mit Sound-Director Jun Senoue sowie Act. an den Trommeln und Takeshi Taneda am Bass lässt das Video die Zuschauer tief in die kreativen Prozesse eintauchen, die hinter Musiktiteln wie“ Frozen Junkyard”, “Market Street”, aber auch hinter dem stark gitarren-lastigen Team Sonic-Song, „Green Light“, stehen. Das nachfolgende Video verschafft allen Zuschauern einen Platz in der ersten Reihe bei den Studioaufnahmen in Tokio.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Williamshakesbeer 2880 XP Beginner Level 2 | 02.02.2019 - 10:45 Uhr

    Schade, dass die beim Spielen so wenig Enthusiasmus zeigen, Drumming mal ausgenommen. Für die Bühnenperformance geht da noch was. Auf jeden Fall ein tolles Feature für die Fans.

    0
    • Darth Monday 42420 XP Hooligan Krauler | 02.02.2019 - 10:50 Uhr

      Vermutlich machen sie deshalb Musik für ein Videospiel und stehen nicht auf einer großen Bühne. 😅

      0
      • dancingdragon75 33815 XP Bobby Car Geisterfahrer | 02.02.2019 - 13:06 Uhr

        wussten die dann schon dass ein Video gemacht wird ? wenn ja, dann habens sich wohl gedacht.. dann rocken wir heute mal richtig ab 🤣

        0
  2. Eminenz 20240 XP Nasenbohrer Level 1 | 02.02.2019 - 11:48 Uhr

    Ich freue mich auf das Spiel. Die Vorgänger waren echt gut.
    Denke aber an Mk8 kommt es nicht dann.

    1
  3. DerSailor 1520 XP Beginner Level 1 | 03.02.2019 - 14:44 Uhr

    Das sind Aufnahmen aus nem Tonstudio, da muss man sich konzentrieren und nicht ausrasten. Denkt ihr etwa das alle Rockbands bei ihren Studioaufnahmen wie verrückt im Aufnahmeraum rumhampeln😃??

    0

Hinterlasse eine Antwort