Team Sonic Racing: Haunted Castle Rennstrecke und Soundtrack im Video vorgestellt

In einem Video zu Team Sonic Racing stellt SEGA die Haunted Castle Rennstrecke sowie den dazugehörigen Soundtrack vor.

SEGA veröffentlicht heute Details zur Karte „Haunted Castle“ für das teambasierte Fun-Racing-Spiel Team Sonic Racing.

Der Soundtrack zu dieser makaberen Beigabe wurde von dem bekannten Sonic Mania-Komponisten Tee Lopes erschaffen und vom S.A.M.E mit Tei Sena an der Violine umgesetzt. Das schaurig-schöne Musikstück wird den Spielern von Team Sonic Racing die eine oder andere Gänsehaut über den Rücken jagen, während sie auf ihrer wilden Jagd durch die verspukten Hallen von „Haunted Castle“ auf mysteriöse Geister treffen.

Schaut euch auch die Videos zu den vorherigen Rennstrecken mit ihren Soundtracks an:

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Conker1970 39460 XP Bobby Car Rennfahrer | 29.03.2019 - 15:03 Uhr

    Soundtrack hört sich richtig gut an. Hoffe dass es fast zu viel Spass macht wie Mario Kart. Sowas fehlt für die Xbox 1 X!

    0
  2. the-last-of-me-x 16325 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 29.03.2019 - 15:11 Uhr

    Sorry, das ist diese typische Nerv-Mucke, wo eher Aggressionen aufgebaut werden – warum nicht anders… 😀 Kann doch nicht sein, dass ich es alleine so sehe, oder?!

    0
  3. scott75 31800 XP Bobby Car Bewunderer | 29.03.2019 - 16:50 Uhr

    Habe es auf der Gamescom schon Probe spielen können am kleinen Sega Stand , im Vergleich zu der jetzigen Grafik zumindest , hat sich nun einiges getan ! Mochte die Strecken schon immer aus dem Sega Sonic Universe !

    0

Hinterlasse eine Antwort