TEKKEN 7

Noctis Lucis Caelum Pack DLC und Patch 1.12 veröffentlicht

Noctis aus Final Fantasy XV ist ab sofort in TEKKEN 7 spielbar.

Mit dem erscheinenden TEKKEN 7 DLC Noctis Lucis Caelum Pack erhalten Spieler Noctis als spielbaren Charakter, die exklusive Stage „HAMMERHEAD“, die Hintergrundmusik „Stand Your Ground / FINAL FANTASY XV“ und „APOCALYPSIS NOCTIS Remix / TEKKEN 7“ sowie fünf Kostüme für den Neuzugang. Noctis Lucis Caelum ist außerdem im „Ultimate TEKKEN BOWL“-Modus des ersten DLCs spielbar.

Zudem erhält TEKKEN 7 mit dem 1.12 Patch einige Verbesserungen. So wurde das ONLINE-Match-Making sowie die allgemeine Performance auf PlayStation 4, Xbox One und STEAM überarbeitet. Zusätzlich ist NVIDIA ShadowPlay Highlights jetzt auf Steam verfügbar. Highlights werden im Versus-Modus, Ranglistenkampf, Spielerkampf und Turnier-Modus anhand bestimmter Voraussetzungen automatisch aufgenommen.

TEKKEN 7 ist erhältlich für PlayStation 4, Xbox One und PC via STEAM.

= Partnerlinks

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort