TEKKEN 7: Optimierung führt zu kürzeren Ladezeiten

Die Entwickler von TEKKEN 7 nutzen die Zeit für mehr Qualität und reduzieren die Ladezeiten.

Katsuhiro Harada (Game Director / Chief Producer von TEKKEN 7) äußerte sich in einem kurzen Tweet zu den optimierten Ladezeiten von TEKKEN 7. Die Entwicklung der letzten Monate hat zu einer Reduzierung von über 1 Minute zu unter 18 Sekunden geführt. Gleichzeitig spricht er von Zeit für Qualität. Diese Aussage zeigt, dass er und sein Team den Fans im Juni ein neues Highlight im Beat’em Up Genre präsentieren wollen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort