Telltale Games

Telltale Games tauscht eigene Engine gegen Unity aus

Ab 2019 will Telltale Games alle neuen Spiele mithilfe der Unity Engine ausliefern.

Telltale Games hat bekannt gegeben, dass man die hauseigene Engine gegen die Unity Engine austauschen wird.

Künftige Spiele, wie Stranger Things und The Wolf Among Us: Season Two, die 2019 erscheinen sollen, werden zum ersten Mal die Unity Engine einsetzen.

Die Informationen stammen aus einem exklusiven Interview von variety.com, die auch berichten, warum der Stranger Things Deal mit Netflix ganze zwei Jahre gedauert hat.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MeK 187 51475 XP Nachwuchsadmin 5+ | 26.06.2018 - 11:39 Uhr

    Wurd aber auch zeit. Auch wenn die games immer stimmig waren war die enflune doch langsam überholt. Und auf die beiden erwähnten staffeln freue ich mich sehr.

    0
  2. de Maja 58270 XP Nachwuchsadmin 8+ | 26.06.2018 - 11:44 Uhr

    Japp wurde wirklich Zeit. Telltale hat wohl Angst bekommen weil immer mehr Studios, Spiele mit so einem ähnlichen Stil liefern und dazu noch die saubere Technik anbieten.

    0
  3. Archimedis 128445 XP Man-at-Arms Onyx | 26.06.2018 - 11:59 Uhr

    Jo, kann nur zustimmen. Wird mehr als Zeit. Hab vor kurzem batman Season 2 auf meiner X gespielt und nichtmal Da lief die Engine flüssig…

    0
  4. BLACK 8z 30570 XP Bobby Car Bewunderer | 26.06.2018 - 12:01 Uhr

    Passend zur Stranger Things Staffel 3 denke ich. Nice!
    Eine Fortsetzung von GOT wäre mit der neuen Engine auch super 😀👍🏼

    2
  5. Ash2X 104320 XP Elite User | 26.06.2018 - 13:22 Uhr

    Unity ist zwar nicht die beste Engine für die Standard-Konsolen,aber eigentlich ist alles besser als ihre hauseigene Engine,die auf Smartphones besser lief als auf den Konsolen.

    0
  6. Thakki 129970 XP Man-at-Arms Onyx | 26.06.2018 - 14:13 Uhr

    Na endlich hört hoffentlich das Performance Debakel auf. Selbst auf der X ruckeln die Telltale Games immer wieder.

    1

Hinterlasse eine Antwort