Tencent Games: Ehemalige Führungskraft von Rockstar Games leitet neues Studio für Next Gen-Spiele

Eine ehemalige Führungskraft von Rockstar Games leitet für Tencent Games ein neues Studio zur Entwicklung von Next Gen-Spielen.

Jüngst machte der chinesische Konzern Tencent mit der Ankündigung des Cyberpunk-Shooters SYN von sich reden, der für PC und Konsolen entwickelt wird.

Für die Entwicklung weiterer Spiele für Xbox Series X und PlayStation 5 eröffnet man nun noch ein Studio in den USA. So wird in Los Angeles ein LightSpeed Studio eröffnet, welches von Steve Martin geleitet wird. Martin war früher in leitender Position bei Rockstar Games San Diego und wird bei LightSpeed zusätzlich als Executive Producer fungieren.

Das erste Spiel soll ein AAA Open World-Spiel für die beiden neuen Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5 werden.

Über seine neue Aufgabe sagte Martin:

„Wir läuten eine neue Ära der Spielkultur ein, indem wir eine erstklassige Entwicklung mit einer stressfreien Arbeitsumgebung verbinden. Vom ersten Tag an werden sich unsere Teams darauf konzentrieren, Spiele auf höchstem Niveau zu entwickeln und gleichzeitig Integrität, Proaktivität, Zusammenarbeit und Kreativität zu fördern.“

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 80115 XP Untouchable Star 1 | 02.07.2020 - 18:11 Uhr

    Steve Martin… ja..war schon lustig in manchen Filmen 🤣🤣🤣

    Jaaa, schon klar dass es nicht der ist 😂

    1

Hinterlasse eine Antwort