Terminator: Die Erlösung

Terminator: Die Erlösung im Test

Bereits in der Vergangenheit versuchten sich diverse Entwickler die Lizenz und den starken Namen "Terminator" zu Nutze zu machen. Leider blieb es aber immer nur bei einem guten Namen und einem schlechten Spiel. Knapp 15 Jahre…

Bereits in der Vergangenheit versuchten sich diverse Entwickler die Lizenz und den starken Namen "Terminator" zu Nutze zu machen. Leider blieb es aber immer nur bei einem guten Namen und einem schlechten Spiel. Knapp 15 Jahre nach dem ersten Auftritt von Arni scheint mit dem Spiel zum Film Terminator: Die Erlösung endlich eine würdige Videospielumsetzung zu gelingen. Im neuen Teil der Terminator Mythologie, dessen Handlung zwei Jahre vor dem Kinofilm angesiedelt ist, bekommt ihr die Chance die epische Geschichte der Terminator-Saga fortzusetzen. Das vom Film inspirierte Spiel bietet euch und allen Actionfans die Möglichkeit, erneut in die Rolle von John Connor, eines Soldaten des Widerstands, zu schlüpfen, der gegen die weit überlegenen Mächte von Skynet um sein Überleben kämpft.

Ob Terminator: Die Erlösung sein Geld wert ist oder ob die Anschaffung lediglich eine Terminierung eures Erspartem ist, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Testbericht zum Titel.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HarakiriWarrior | 08.06.2009 - 16:10 Uhr

    Mit so einer Wetung hab ich gerechnet. Ist ja auch ein Movie Game xD

  2. KriegerZeus 360 | 08.06.2009 - 17:51 Uhr

    Für die schnellen 1000 Gs. ist es ganz gut. Sich es mal aus der Videotheke zu leihen.

Hinterlasse eine Antwort