Terraria: Entwicklung für Stadia wegen Account-Sperren eingestellt

Aufgrund der Sperrung der Google-Konten des Teraria-Mitschöpfers Andrew Spinks, hat sich Entwickler Re-Logic dazu entschieden die Stadia-Version von Terraria einzustellen.

Terraria-Mitschöpfer Andrew Spinks hat auf Twitter erklärt, dass es infolge der ihm zufolge grundlosen Sperrung seiner Google-Konten nicht mehr zu einer Veröffentlichung von Terraria für Google Stadia kommen wird.

Seit drei Wochen habe er erfolglos versucht wieder Zugriff auf seine Konten zu erlangen. Infolgedessen entschied Spinks, die Plattform zukünftig zu boykottieren.

„Ich habe absolut nichts getan, was gegen eure Nutzungsbedingungen verstoßt. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als mich dafür zu entscheiden die Verbindung unwiderruflich aufzulösen. Betrachtet Sie als aufgelöst. Terraria für Google Stadia ist eingestellt. Mein Unternehmen wird zukünftig keine eurer Plattformen mehr unterstützen.“

Die Schwierigkeiten mit Google fingen bereits Ende Januar an, als das offizielle YouTube-Konto von Terraria deaktiviert wurde.

Der Boykott betrifft zukünftige Versionen von Terraria und Spielen aus dem Hause Re-Logic. Bestehende Versionen des Open-World-Titels für Android und Google Play sind von der nun getroffenen Entscheidungen nicht betroffen und werden auch zukünftig verfügbar bleiben.

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. manugehtab 31800 XP Bobby Car Bewunderer | 10.02.2021 - 11:45 Uhr

    Microsoft und Xboxdynasty haben mich auch schon mal gesperrt….. sowas kommt überall schon mal vor

    0
      • manugehtab 31800 XP Bobby Car Bewunderer | 13.02.2021 - 23:59 Uhr

        Habe nie einen Grund dafür bekommen. Nach 2 Jahren war das Konto genauso plötzlich wie es gesperrt war auch wieder offen. Durch Zufall gemerkt

        0
  2. uNikat73 13895 XP Leetspeak | 10.02.2021 - 12:15 Uhr

    Seltsames Vorgehen. Hat das überhaupt jemand, dieses Stadia? Ich kenne niemanden.

    0
  3. north-dynasty 2380 XP Beginner Level 1 | 10.02.2021 - 15:22 Uhr

    Finde das eigentlich ziemlich beängstigend dass hier so eine Intransparenz Herscht warum man gesperrt wird oder auch nicht…

    0
    • Artigkeitsbaer 800 XP Neuling | 11.02.2021 - 09:56 Uhr

      Hab mit facebook etwas ähnliches erlebt hab ne sperre kassiert sollte nen foto hochladen habs erst später machen wollen dann war der acc gesperrt sollte perso schicken hab ich gemacht dann hies es ich bleibe gesperrt hätte gegen die cumminity richtlinien verstoßen.

      der joke is ich habe defakto nie was gepostet oder sonnst wie die ganze datendatei von facebook am ende war keine 200kb groß könnte klagen gegen die sperre aber das würd mich mit hartz auch so 1-3 tausend euro kosten. Vorallem du kannst da zb nichtmal dzauschreiben was sache is nur persohinschicken sie sagen nein is so hilflos ohne ende.

      youtube adlerson selbe spiel gebannt er klagt wird entbant

      0
  4. Lord Hektor 21260 XP Nasenbohrer Level 1 | 10.02.2021 - 16:48 Uhr

    Ach ja Google Stadia. Ich hab es mir damals schon gedacht das diese Innovation nicht fruchten wird. 😂

    0
  5. Karamuto 74790 XP Tastenakrobat Level 2 | 10.02.2021 - 20:02 Uhr

    Stadia hat aber auch für Kunden ein schlechtes Modell. Für ein Spiel den vollen Preis zahlen dieses wird dann gestreamt und dann soll man auch noch Aufpreis zahlen wenn das Spiel in 4k gestreamt werden soll? Hatten es wie alle anderen mit monatlicher Gebühr machen sollen, dann wäre das auch was geworden.

    0
  6. MiklNite 23840 XP Nasenbohrer Level 2 | 10.02.2021 - 22:28 Uhr

    Da Stadia scheinbar niemanden mehr interessiert, hätte eine Veröffentlichung eh keine Sau wahrgenommen :D.

    0
  7. greenkohl23 46705 XP Hooligan Treter | 10.02.2021 - 23:38 Uhr

    Mit sagt das Spiel nicht wirklich was. Hat jemand mitbekommen, worum es in dem Streit ging?

    0

Hinterlasse eine Antwort