Test Drive Unlimited Solar Crown: Neuer Teil bietet 1:1 Open-World-Insel und massig Anpassungen

Test Drive Unlimited Solar Crown bietet neben vielen lizenzierten Autos eine offene Welt und vielfältige Anpassungsmöglichkeiten.

Anfang Juli bekam im Zuge der Nacon Connect ein neuer Teil der beliebten Test Drive Unlimited-Reihe seinen ersten Teaser. Am 7. Juli wurde offiziell bestätigt: Test Drive Unlimited Solar Crown ist derzeit in Entwicklung.

KT Racing ist das Entwicklerstudio hinter der Spielreihe zur World Rally Championship und arbeitet derzeit nach offizieller Aussage an dem neuen Eintrag der Test Drive-Reihe. Es gibt leider noch kein Gameplay zu sehen, wer aber bereits einen früheren Eintrag der Reihe gespielt hat, weiß, mit was er es zu tun bekommt.

Laut Alain Jarniou, Creative Direktor bei KT Racing (zuvor bekannt als Kylotonn) könnt ihr euch auf eine offene Welt auf einer „luxuriösen Insel“ im Maßstab von 1:1 freuen. Außerdem sollen die Spieler viele Freiheiten bezüglich des Fortschritts bekommen, sodass ihr das Spiel auf eure eigene Art und in eurem eigenen Tempo genießen könnt.

Die Simulation des Fahrverhaltens und der Steuerung der Autos wurde direkt aus der WRC-Spielreihe übernommen, dazu weiter überarbeitet, um eine Engine zu kreieren, die die unterschiedlichsten Voraussetzungen für beispielsweise Fahrten auf Kies, Asphalt und Schlamm simulieren kann. Außerdem könnt ihr euch wie in der Spielreihe üblich auf viele lizenzierte Autos und vielfältige Anpassungsmöglichkeiten freuen. Ihr könnt nicht nur das Innere der Motorhaube nach Herzenslust tunen, sondern auch euer Auto mit verschiedenen Designs ausstatten und euren Avatar mit Klamotten und Accessoires anpassen.

Ein Release-Datum hat das neue Test Drive Unlimited Solar Crown bisher noch nicht. Dazu wurde noch nicht angekündigt, für welche Plattformen das Spiel erscheinen wird. Da der neue Eintrag laut Alain Jarniou erst „einige Monate“ bei KT Racing in Entwicklung ist, müsst ihr also wohl noch ein bisschen warten, bevor ihr eure virtuellen Reifen auf einem neuen Inselparadies qualmen lassen könnt.

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort