Test Drive Unlimited Solar Crown: Neuer Teil bietet 1:1 Open-World-Insel und massig Anpassungen

Test Drive Unlimited Solar Crown bietet neben vielen lizenzierten Autos eine offene Welt und vielfältige Anpassungsmöglichkeiten.

Anfang Juli bekam im Zuge der Nacon Connect ein neuer Teil der beliebten Test Drive Unlimited-Reihe seinen ersten Teaser. Am 7. Juli wurde offiziell bestätigt: Test Drive Unlimited Solar Crown ist derzeit in Entwicklung.

KT Racing ist das Entwicklerstudio hinter der Spielreihe zur World Rally Championship und arbeitet derzeit nach offizieller Aussage an dem neuen Eintrag der Test Drive-Reihe. Es gibt leider noch kein Gameplay zu sehen, wer aber bereits einen früheren Eintrag der Reihe gespielt hat, weiß, mit was er es zu tun bekommt.

Laut Alain Jarniou, Creative Direktor bei KT Racing (zuvor bekannt als Kylotonn) könnt ihr euch auf eine offene Welt auf einer „luxuriösen Insel“ im Maßstab von 1:1 freuen. Außerdem sollen die Spieler viele Freiheiten bezüglich des Fortschritts bekommen, sodass ihr das Spiel auf eure eigene Art und in eurem eigenen Tempo genießen könnt.

Die Simulation des Fahrverhaltens und der Steuerung der Autos wurde direkt aus der WRC-Spielreihe übernommen, dazu weiter überarbeitet, um eine Engine zu kreieren, die die unterschiedlichsten Voraussetzungen für beispielsweise Fahrten auf Kies, Asphalt und Schlamm simulieren kann. Außerdem könnt ihr euch wie in der Spielreihe üblich auf viele lizenzierte Autos und vielfältige Anpassungsmöglichkeiten freuen. Ihr könnt nicht nur das Innere der Motorhaube nach Herzenslust tunen, sondern auch euer Auto mit verschiedenen Designs ausstatten und euren Avatar mit Klamotten und Accessoires anpassen.

Ein Release-Datum hat das neue Test Drive Unlimited Solar Crown bisher noch nicht. Dazu wurde noch nicht angekündigt, für welche Plattformen das Spiel erscheinen wird. Da der neue Eintrag laut Alain Jarniou erst „einige Monate“ bei KT Racing in Entwicklung ist, müsst ihr also wohl noch ein bisschen warten, bevor ihr eure virtuellen Reifen auf einem neuen Inselparadies qualmen lassen könnt.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. 89P13 8340 XP Beginner Level 4 | 14.07.2020 - 09:41 Uhr

    Von der Physik her klingt das schonmal besser als The Crew 2 und für so ein Spiel ist das Okay. Obwohl das Prinzip von Crew 2 auch verdammt gut ist…wenn Ubi doch nur eine erträgliche Fahrphysik hätte🙏

    3
    • rusuck 56695 XP Nachwuchsadmin 7+ | 14.07.2020 - 09:58 Uhr

      „Die Simulation des Fahrverhaltens und der Steuerung der Autos wurde direkt aus der WRC-Spielreihe übernommen“

      Ist das was gutes? WRC habe ich nie gespielt.

      0
      • loco4 2280 XP Beginner Level 1 | 14.07.2020 - 10:39 Uhr

        mir hats beim lesen erstmal etwas vorfreude genommen. ich mag die wrc-spiele nicht, weil ich die fahrphysik nicht wirklich gut finde.

        2
      • Ash2X 183000 XP Battle Rifle Elite | 14.07.2020 - 10:39 Uhr

        …Nein 😀
        WRC ist absolutes Mittelmaß.The Crew 2 ist da nach kurzer Eingewöhnungszeit deutlich besser.

        3
        • rusuck 56695 XP Nachwuchsadmin 7+ | 14.07.2020 - 11:28 Uhr

          Ok, klingt nicht so gut. So ein Spiel steht und fällt halt mit der Fahrphysik…ich hoffe sehr, dass es richtig gut wird und eine Alternative zu FH wird bzw sogar etwas Eigenständiges wird (ja, FH hat sich von TD inspirieren lassen)

          0
        • Ash2X 183000 XP Battle Rifle Elite | 14.07.2020 - 11:36 Uhr

          „Inspirieren lassen“ 😀
          Sie haben sich mit beiden Händen bedient – aber immerhin haben sie es unterm Strich deutlich besser gemacht.
          Ein Open World-Rennspiel das aber keine Party-Atmosphäre hat wäre wirklich mal wieder klasse,einfach um einen Kontrast zu haben.
          Manch ein Entwickler ist ja auch erst mit der Herausforderung aufgeblüht.Das sie die WRC-Lizenz an Codemasters verloren haben ist auf jeden Fall ein Gewinn für alle…Dirt 4 ist das einzige Rallyspiel dieser Generation mit dem ich im groben und ganzen zufrieden war.Dirt Rally war mir zu nerdig 😉

          1
  2. Robilein 321505 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 14.07.2020 - 09:48 Uhr

    Wenn das so unterhaltsam wird wie damals, nur her damit. Frei erkundbare Welt und Autos, das passt einfach zusammen. Siehe die Forza Horizon Reihe.

    0
  3. Ash2X 183000 XP Battle Rifle Elite | 14.07.2020 - 10:40 Uhr

    Ich mochte das erste Test Drive Unlimited wirklich gerne,aber da Kylotonn bis jetzt nicht einmal geschafft hat etwas zu entwickeln das nicht irgendwie dahingeklatscht wirkte bin ich da eher vorsichtig…

    1
  4. dancingdragon75 81235 XP Untouchable Star 1 | 14.07.2020 - 11:12 Uhr

    1:1 Open World Insel.. was gibt’s denn für Luxusinseln die man 1:1 hinkriegt?
    Gullivers Island? 🤔
    Ich bin gespannt und freue mich..drücke die Daumen dass es passt..

    1
  5. 89P13 8340 XP Beginner Level 4 | 14.07.2020 - 11:33 Uhr

    Die WRC Physik ist mitlerweile nicht mehr schlecht aber Forza H wird wohl eine andere Liga bleiben

    1
  6. KingOfKings1605 104960 XP Elite User | 14.07.2020 - 12:12 Uhr

    Mein letztes Test Drive war Unlimited 2. Die beiden Teile haben mir sehr viel Spaß gemacht. Hoffe irgendwie auf Nebenaktivitäten wie zum Beispiel das abholen und ausliefern von Fahrzeugen, wie im ersten Teil der Unlimited Reihe, um sich sein Geld ein bisschen aufzubessern. Wird wohl ein Spiel der nächsten Konsolengeneration werden.

    0

Hinterlasse eine Antwort