The Ascent: Hauptmission umfasst etwa 15 bis 20 Spielstunden

Laut Entwickler Neon Giants wird die Hauptmission des Action-Rollenspiels The Ascent etwa 15-20 Spielstunden umfassen.

Neon Giants plant mit einer Veröffentlichung seines Koop-Action-Rollenspiels The Ascent für Xbox Series X|S, Xbox One und PC in diesem Jahr. Zudem wird der in einer Cyberpunk-Umgebung angesiedelte Titel ab Tag eins Teil des Xbox Game Pass für Xbox und PC sein.

Gegenüber Wccftech haben Game Director Arcade Berg und Art Director Tor Frick, beide ebenfalls Mitbegründer von Neon Giants, einige Details zu ihrem aktuellen Projekt verraten.

Laut Berg werde die Hauptmission von The Ascent etwa 15 bis 20 Spielstunden umfassen. Zusätzlich gäbe es allerdings jede Menge weitere Aktivitäten wie Nebenmissionen, verborgene Schätze oder freischaltbare Codex-Einträge, welche Einblicke in die Welt und ihre Beschaffenheiten gäben.

Während für die Xbox Series X-Version des Rollenspiels eine Auflösung von 4K bei einer Bildwiederholungsrate von 60 FPS angestrebt wird, versichert Frick, dass auch alle anderen Plattformen so gut wie möglich bedient werden sollen.

Jede Plattform besitze ihre eigenen Stärken und man werde versuchen das Beste aus diesen herauszuholen. Alle Versionen sähen ähnlich aus, fühlten sich ähnlich an und ließen sich recht gut skalieren, so der Art Director:

„Auflösungen und Einstellungen sind im Fluss, da wir optimieren und anpassen, also es ist noch nicht endgültig aber wir streben 60 FPS bei 1440p für die Xbox Series S, 4K bei 30 FPS für Xbox One X und 900p für die Xbox One an.“

Die Entwickler erforschen in der aktuellen Optimierungsphase von The Ascent die neuesten Technologien, die es ermöglichen das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten. Ob dies auch Nvidia DLSS oder Raytracing umfasst ist bisher unbekannt.

Bestätigt wurde hingegen eine Unterstützung von Crossplay zwischen PC und Xbox sowie Xbox Play Anywhere.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. W3rn3rs3n 32560 XP Bobby Car Schüler | 11.05.2021 - 12:40 Uhr

    Das könnte eines meiner Highlights dieses Jahr werden. Also falls es noch heuer erscheint. Ich hoffe doch.

    1
  2. MetalGSeahawk21 41890 XP Hooligan Krauler | 11.05.2021 - 12:45 Uhr

    Mal schauen, dachte das ist ein FPS Shooter.. aber Grafik sieht gut aus…die Perspetkive muss man mögen. Da war ich z.B. bei Minecraft Dung. überrascht. Also freu mich…

    0
  3. Datalus 2320 XP Beginner Level 1 | 11.05.2021 - 12:49 Uhr

    Freue mich sehr auf das Spiel. Eines meiner Spiele-Highlights in diesem Jahr.

    1
  4. Dr Gnifzenroe 139785 XP Elite-at-Arms Gold | 11.05.2021 - 12:58 Uhr

    Angenehme Spieldauer. Inkl. Nebenmissionen und Erkunden dann wohl ca. 30-40 Stunden. Das hört sich gut an.

    0
  5. Markus79 34230 XP Bobby Car Geisterfahrer | 11.05.2021 - 15:13 Uhr

    Ein heißes Eisen schlummert da im Feuer. 🔥 Da hab ich richtig Bock drauf. Optisch macht es richtig was her. Gameplay passt auch. 👍🏼 15 – 20 Stunden für die Hauptmissionen find ich auch ne gute Länge.

    0

Hinterlasse eine Antwort