The Ascent: NVIDIA-Trailer zum Action-RPG mit Raytracing und DLSS

The Ascent, der Hybrid aus Diablo und Cyberpunk in einer stark vertikal aufgebauten Stadt, unterstützt Raytraycing und Nvidia DLSS auf dem PC.

Im neuen Trailer zum RPG-Kracher The Ascent demonstriert Curve Digital neues Gameplay mit Raytracing Reflexionen und Schatten sowie NVIDIA DLSS. Durch Nvidias neuster Grafikkarten-Generation sollen insbesondere Reflexionen, Schatten und die Beleuchtung deutlich gesteigert werden.

Ob beide Technologien auf der Xbox Series X|S zum Erscheinungsdatum am 29. Juli verfügbar sein werden bleibt abzuwarten. Zumindest verspricht der Entwickler, dass es für die aktuellen Microsoft Konsolen optimiert sein wird.

Im Rahmen der Inside Xbox im Mai 2020 wurde The Ascent von Microsoft exklusiv für die Xbox Series X|S und Xbox One, sowie für den PC vorgestellt. Das Spiel soll eine Mischung aus Diablo und Cyberpunk 2077 werden und orientiert sich dabei optisch stark an Cyberpunk 2077, während das Gameplay offenbar an Diablo mit Twin-Stick-Shooter Elementen erinnert. Zudem wird The Ascent auf der Xbox Series X|S 4K Ultra HD, HDR und 60FPS bieten.

Da das Spiel im Rahmen des Xbox Game Pass-Abos erscheinen wird, könnt ihr euch alle auf die Veröffentlichung am 29. Juli 2021 freuen.

Hier ist der NVIDIA-Trailer zu The Ascent mit neuen Spielszenen:

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 85560 XP Untouchable Star 3 | 02.06.2021 - 18:30 Uhr

    Das sieht schon richtig stimmig aus und werd ich mir durch den GP auch sicherlich mal angucken 🙂

    0
  2. Markus79 34230 XP Bobby Car Geisterfahrer | 02.06.2021 - 22:31 Uhr

    Das sieht schon fantastisch aus. 👍🏼 Ob jetzt mit oder ohne Raytracing is mir wurscht. Dank GP wird es definitiv gespielt. Und ich vermute auch über einen längeren Zeitraum.

    0

Hinterlasse eine Antwort