The Ascent: Update mit Korrekturen und mehr veröffentlicht

Ein neues Update für The Ascent behebt eine ganze Reihe von Koop-, Stabilitäts-, Missionskorrekturen und mehr.

Für The Ascent steht Patch 1 für Xbox-Konsolen und Windows 10 bereit, der eine Reihe von Fehlern behebt, wie Koop-, Stabilitäts-, Missionskorrekturen und mehr.

Patch Notes

Plattform-Parität

  • Ray Tracing ist jetzt für Spieler im Windows Store verfügbar.

Stabilität

  • Korrekturen zur Verbesserung der Leistung in DX12, auch mit Ray Tracing.
  • Hinweis an die Spieler: Beim ersten Start des Updates wird es beim Laden des Hauptmenüs einen 20-25-sekündigen „Stillstand“ geben, um eine Zwischenspeicherung zu ermöglichen, bevor ihr spielt. Dies ist ein einmaliges Ereignis.
  • Verbessertes Einladen von NPCs.
  • CPU-Leistungsmodus für weniger leistungsfähige PCs.
  • Zahlreiche Fälle von ‚einmaligen‘ Abstürzen wurden sowohl im Einzelspieler- als auch im Koop-Modus auf ALLEN Plattformen behoben. (einige andere Fälle bleiben bestehen, wir arbeiten hart daran, diese für das nächste Update zu beheben).
  • Lokaler Koop behebt Probleme mit dem Controller-Fokus von Spieler 1 und Spieler 2 in bestimmten Menüs.
  • Es wurden zahlreiche weitere Fehlerbehebungen vorgenommen, um die Stabilität des lokalen und des Online-Koop zu verbessern, einschließlich Fehlerbehebungen beim Trennen von Controllern, Probleme beim Start eines neuen Spiels mit 3 Spielern und Fehlerbehebungen bei instabiler Internetverbindung.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem unter bestimmten Umständen am Ende von Mission 12 ein schwarzer Bildschirm erschien.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es manchmal zu lange dauert, bis man nach dem Spielen zum Hauptmenü zurückkehrt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Laden von Gebieten langsamer war, wenn der Client dem Spiel beitrat, während der Host das Taxi benutzte.
  • Einige Probleme mit der Waffenreplikation im Online-Koop wurden behoben.
  • Es wurden einige Probleme beim plattformübergreifenden Hot-Joining behoben, bei denen Clients Probleme hatten, sich mit dem Host zu verbinden.

Speicherfortschritt

  • Es wurde ein neues System eingeführt, um Situationen zu vermeiden, in denen Speicherdateien beschädigt werden konnten.
  • Behebung von Situationen im Coop, in denen der Host das Spiel verlässt und der Client dadurch den Fortschritt verliert.
  • Behebung von Situationen im Coop, in denen Spieler in bestimmten Situationen Fortschrittsblocker erleben konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Gegenstände eines Clients nicht ausgepackt wurden, nachdem ein Host die Verbindung getrennt hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Client die Verbindung verlieren konnte, wenn er einem laufenden Spiel beitrat.

Gameplay

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem man die Hauptmission und die Nebenmission unter falschen Bedingungen freischalten konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Missionsziel in Mission 2 während „Gehe zum Grinder“ nicht aktualisiert wurde.
  • Das Problem, dass mehrere Bosse spawnen konnten, wurde behoben, z.B. Papa Feral, Megarachnoid (Spinnenboss), Gun-Dolph.
  • Die Casino-Kurier-Nebenmissionen 1 – 5, bei denen man manchmal nicht weiterkommen konnte, weil NSCs fehlten, wurden behoben.
  • Die benutzerdefinierte Kamera für die Nebenmission ‚Dark Horse‘ wurde behoben.
  • Die benutzerdefinierte Kamera für den Barkeeper in Stimtown wurde behoben.
  • Das Problem, dass ‚Dark Horse‘ manchmal nicht abgeschlossen werden konnte, weil der NSC in einem verängstigten Zustand blieb, wurde behoben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die flüchtige Verstärkung bei Neutralen keinen Effekt hatte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Belagerungs-Mech im Gefängnis nach dem Tod eines Spielers wieder auftauchen konnte.
  • Das Problem, dass das Journalsymbol des Snooze-Händlers ein weißes Quadrat war, wurde behoben.
  • Die Schadensskalierung der Pocket Mech-Minigun wurde korrigiert, so dass sie mit steigender Stufe stärker wird.
  • Erlaubt die Verwendung bestimmter Augmentierungen während des Rollens.
  • Kosten/Abklingzeit/Effizienz von Lebenstransfer, Neutronenstrahl und Übertaktung wurden ausgeglichen.

Übersetzung

  • Es wurden zahlreiche Korrekturen vorgenommen, um Fälle zu beheben, in denen Englisch anstelle der richtigen Sprache angezeigt wurde.
  • Es wird weiter daran gearbeitet, die Qualität der Übersetzungen zu verbessern, und es werden weitere allgemeine Fehler behoben.
  • Ein Problem in Japanisch wurde behoben, bei dem sich der Text in der Intro-Cut-Scene überlappte.

Diverse andere Korrekturen

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Todesbildschirm die SFX & VO nach dem Sieg über den Megarachnoid ersetzt hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem in der Traumwelt manchmal Schieß-SFX zu hören waren, ohne dass Feinde anwesend waren.
  • Cyberdeck im Journal sichtbar.
  • Nachrichten werden jetzt im Taxi abgespielt.
  • Filmkorn-Kippschalter zum Grafikmenü hinzugefügt.
  • Die SFX für die Schüsse des Dismemberers, die bei Kunden fehlen konnten, wurden behoben.
  • Die Vorschau für Auto Turret und Pocket Mech in Vendors wurde korrigiert.
  • Die Kollisionsbox der Metrolink-Eingänge von Cluster 13 wurde behoben.
  • Verschiedene UI-Korrekturen.

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Moe Skywalker 41400 XP Hooligan Krauler | 21.08.2021 - 23:01 Uhr

    Ach ja das könnte ich auch noch weiter zocken. Mich haben die fehlenden Übersetzungen schon genervt. Hat mich immer aus der Atmosphäre rausgeholt.

    0
  2. Undacava 1560 XP Beginner Level 1 | 22.08.2021 - 05:22 Uhr

    Die sollen mal die Erfolge fixen. Wäre eig auf 100% aber 2 sind nicht abschließbar…

    0
  3. c0re82 9940 XP Beginner Level 4 | 22.08.2021 - 07:56 Uhr

    Ist aber eine ziemlich lange Liste 😅
    Aber solange nichts am Schnellreisesystem geändert wird, mach ich es nicht wieder an.

    0

Hinterlasse eine Antwort