The Ascent: Xbox-Version verzichtet auf Raytracing-Support

Die Xbox-Version des kürzlich erschienenen Cyberpunk-Action-Rollenspiels The Ascent enthält keinen Raytracing-Support.

Am Donnerstag war es endlich so weit und das lang erwartete Cyberpunk-Action-Rollenspiel The Ascent feierte seinen Start auf Xbox Series X|S, Xbox One, PC und im Xbox Game Pass.

Durch seiner faszinierenden Kulisse, die typischen Cyberpunk-Atmosphäre und dem mit Rollenspielmechaniken gemischten, hektischen Kampfgeschehen eroberte der Titel bereits vor der Veröffentlichung einige Gamer-Herzen.

Auch grafisch weiß das isometrische Action-Rollenspiel auf allen Systemen zu beeindrucken. Auf Xbox Series X|S läuft The Ascent in 4K und mit 60 FPS.

Wie Creative Director Tor Frick im Interview mit Wccftech bestätigte, müssen Konsolenspieler allerdings auf eine Raytracing-Funktion verzichten. Ausschließlich Spieler der PC-Version haben die Möglichkeit, The Ascent mit aktiviertem Raytracing zu genießen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

143 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Biqqy 22075 XP Nasenbohrer Level 1 | 31.07.2021 - 16:41 Uhr

    Hab‘s bisher noch nicht angefangen, hab aber gemischte Meinungen zu diesem Spiel gehört und gelesen. Werde mir die Tage mein eigenes Bild davon machen und freue mich darauf. Finde es nur komisch, dass der Dayone-Patch immer noch nicht zum Laden bereit steht oder wurde der direkt mit dem Spiel heruntergeladen?! 🤔

    Ob jetzt jedenfalls mit RT oder nicht ist mir persönlich ziemlich egal. Sieht ja scheinbar auch ohne RT schon ziemlich klasse aus. 👍🏼

    0
  2. c0re82 10820 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 31.07.2021 - 16:59 Uhr

    Verzichte ich gern drauf, wenn es dafür auf 60Fps läuft. In meinen Augen schlägt Fps immer die Auflösung ✌️

    0
  3. buimui 53655 XP Nachwuchsadmin 6+ | 31.07.2021 - 18:36 Uhr

    RT ist doch nur eine nette Spielerei hat aber null mit der spielbarkeit zu tun. Bei den FPS verändert sich das Spielgefühl immerhin merklich. Wo auf einmal diese RT-bessesebheit herkommt erschließt sich mir immer noch nicht. Wenn der Rest der Grafik nicht passt sieht RT sogar zu unnatürlich und gekünstelt aus.

    0
  4. x Timber78 x 26230 XP Nasenbohrer Level 3 | 31.07.2021 - 19:18 Uhr

    gestern mal ne Stunde gespielt … muss sagen, dass es einfach nicht das meinige ist …. und nein, nicht gleich haten bitte … Das Spiel ist technisch ein Brett, sieht top aus … besticht durch die Licht- und Schattenspiele … Die Steuerung ist etwas schwammig und der Schwierigkeitsgrad stellenweise unausgewogen … aber das kann man Patchen … jetzt natürlich die Frage, warum ich es nicht weiterspiele: Das Setting hat mich nicht abgeholt … Denke da bin ich einfach zu Diablo-Verliebt, dass ich mehr auf Fantasy in dem Genre stehe oder auf Science-Fiction mit Warhammer …. Das Cyberpunk-Setting ist nicht meines …. Ich war froh, dass es im Gamepass ist, dass ich mir so einen Eindruck machen konnte, ohne mich auf die Rezessionen und Kritiken zu verlassen. Allen viel Spaß mit dem Game und ich hoffe, dass bald ein Patch rauskommt…

    zum Thema: auf RT kann man man echt verzichten im Game … Schade, weil es vorher nicht erwähnt wurde, dass es auf Konsolen keines geben wird, denn das war den Entwicklern sicherlich bewusst.

    0
    • Lord Maternus 125180 XP Man-at-Arms Gold | 31.07.2021 - 21:03 Uhr

      Kann ich sehr gut nachvollziehen. Dass mir das Cyberpunk-Setting nicht zusagt, ist der Hauptgrund, weshalb mir CP2077 die ganze Zeit über so egal war. Mittlerweile habe ich Lust auf das Spiel als Rollenspiel, aber das Setting wird nie ganz mein Fall werden.

      0
  5. BassHunter1984 12615 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 31.07.2021 - 20:23 Uhr

    Bisher bin ich enttäuscht, was die Technik betrifft. Vor ein Jahr wurde es in einer Stream Sendung von Microsoft doch beworben mit raytracing, hmm🤔

    0
  6. dan161183 520 XP Neuling | 31.07.2021 - 21:00 Uhr

    Gestern 2 Stunden, Heute etwa 4 Stunden gespielt. Mir macht es viel Freude. Steuerung zuerst sehr gewöhnungsbedürftig aber Heute ging es gut von der Hand. Grafik und Performance auf der Series X einwandfrei. Das es kein RT gibt hätte ich niemals bemängelt. Setting, Atmosphäre und Immersion für mich absolut top. Für mich bislang das beste Spiel seit Release der neuen Konsolen-Generation…

    0
  7. Karamuto 137820 XP Elite-at-Arms Gold | 31.07.2021 - 21:15 Uhr

    Wenn ein RT Modus 30 fps bedeutet hätte, hätte ich den ohnehin nie eingeschaltet, mir sind 60 fps einfach wichtiger 🤷

    0
  8. Rocket1981 680 XP Neuling | 31.07.2021 - 21:19 Uhr

    Gutes Spiel, leider komplett Verbuggt, bis zur Exmat Labor Mission geht’s, danach ist es eine Tür die man nicht betreten kann, etliche Übersetzungen die nicht richtig sind usw… Wirkt komplett unfertig, schade..

    0
  9. Banshee3774 27910 XP Nasenbohrer Level 4 | 31.07.2021 - 21:26 Uhr

    Das Spiel macht mir mehr Spaß, als ich erwartet hätte. Ich finde es aber zeitweise sehr überladen. Und schade, dass es kein HDR unterstützt. Gerade bei dem Setting ist das doch eigentlich Pflicht

    0

Hinterlasse eine Antwort