The Callisto Protocol: KRAFTON-Aktie fällt aufgrund schwacher Bewertungen

Die zum Start teilweise schwachen Bewertungen des Horrorspiels The Callisto Protiocol sorgen für einen Einbruch der KRAFTON-Aktie.

Seit Freitag entführt das Horrorspiel The Callisto Protocol Spieler auf den Jupitermond Callisto. Dort gilt es im Jahr 2320 aus einem Hochsicherheitsgefängnis voller mutierter Kreaturen zu entkommen.

Das Erstlingswerk des Entwicklerstudios Striking Distance, welches dem südkoreanischen Unternehmen KRAFTON angehört, erhielt nach seiner Veröffentlichung gemischte Bewertungen von Fachpresse und Spielern. Auf der Bewertungsseite Metacritic liegt The Callisto Protocol aktuell bei einer Wertung von 75 (Xbox Series X|S und PC) und 76 (PS5).

Infolgedessen verzeichnete die KRAFTON-Aktie an der koreanischen Börse ein Minus von 8,41 Prozent. Damit liegt die Aktie auf dem niedrigsten Wert seit dem 11. November. Laut Serkan Toto, CEO des in Tokio ansässigen Beratungsunternehmens für die Spieleindustrie Kantan Games, hatten sich die Investoren offenbar ein besseres Abschneiden erhofft:

„Der Metacritic-Score von The Callisto Protocol liegt im mittleren 70er-Bereich, offenbar zu niedrig für Krafton-Investoren, die gehofft hatten, dass die IP ein neues Standbein für das PUBG-Unternehmen werden könnte.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


163 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SnakeForce 85 17410 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.12.2022 - 21:27 Uhr

    Dieser ganze Kram mit Aktien und Spiele müssen unbedingt dann und dann erscheinen und dann gibt es Probleme, weil einfach die Zeit dazu gefehlt hat oder so, nur um am Jahresende eigentlich nochmal hohe Aktien zu haben und den Aktionären eine höhere Devidende auszuzahlen, damit sie für nächstes Jahr evtl mehr investieren, ist einfach nicht der richtige Weg für solche Entwicklung, find ich.

    Man sieht es ja leider immer mehr, die Leute die halt auch investieren, wollen nur den Gewinn und das Geld, Spiele interessiert manche Leute davon überhaupt nicht und das finde ich so oft so schade und dann ist die Chance manchmal fürn Po, obwohl es dann etwas später total super läuft und alles toll ist.

    0
  2. dek3247 53345 XP Nachwuchsadmin 6+ | 03.12.2022 - 22:09 Uhr

    Also ich habe nem Kumpel über die Schulter geschaut als er gezockt hat. Ich finde es gar nicht schlecht.

    0
  3. RaviRashud 2860 XP Beginner Level 2 | 03.12.2022 - 22:36 Uhr

    Das ist halt die Gefahr wenn man eine AG ist. Da ist man manchmal Schwankungen ausgesetzt, die nur indirekt mit dem Wert eines Unternehmens zu tun haben.
    Kann mir doch nicht erzählen das ein Spiel welches mMn gut ist. Den Firmenwert so schmälert.

    0
  4. cartoon11 22595 XP Nasenbohrer Level 2 | 03.12.2022 - 22:40 Uhr

    Es gab mal eine Zeit, da war eine Wertung von 75 gut. Heute muss alles über 90 sein, damit die Aktionäre zufrieden sind. Die Gamer sind sowieso egal…

    1
  5. dancingdragon75 158190 XP God-at-Arms Onyx | 03.12.2022 - 23:37 Uhr

    Ja, die Investoren erwarten IMMER das Beste.. ich weiß nicht, wie gut oder schlecht das Spiel ist, aber das ist deren Erstlingswerk.. na hallo.. lasst die Leute doch erstmal gut werden..

    Ist noch kein ein Meister vom Himmel gefallen..

    0
  6. IVleafclover 52895 XP Nachwuchsadmin 6+ | 03.12.2022 - 23:53 Uhr

    Schade, dass das Spiel scheinbar nicht so gut geworden ist, wie es erwartet wurde.

    0
    • WechselSpieler 7600 XP Beginner Level 4 | 04.12.2022 - 12:05 Uhr

      Also ich habe jetzt den ersten (4 sollen es ja sein) Boss besiegt und bin bei 8 1/2 Stunden. Das Spiel baut immer mehr auf und entfaltet sich mit jedem Kapitel. Ich finde es richtig gut, auch das Nah,- und Fernkampf kombiniert wurden. Auch der Gruselfaktor nimmt zu. Freu mich schon auf New Game+ und den Hardcore Modus im Februar 👌🏻

      1
    • Sc4ry Pumpk1n 3000 XP Beginner Level 2 | 07.12.2022 - 13:29 Uhr

      Gute Frage ich habs mir zu Release geholt auf hard begonnen und stehe seit gestern vorm endboss bin da schon gefühlt 40 mal gestorben….ich würde mal tippen auf gute 30-40 Stunden kommst du schon je nachdem wie gut du zurecht kommst und ob du alles drumherum noch mitnimmst

      0

Hinterlasse eine Antwort