The Coalition: Mike Crump neuer Studioleiter

Nach dem Weggang von Rod Fergusson leitet nun Mike Crump The Coalition.

Ende Februar verließ Rod Fergusson das Gears-Entwicklerstudio The Coalition, um künftig das Diablo-Franchise bei Blizzard Entertainment zu überwachen.

Nun hat The Coalition einen neuen Studioleiter gefunden: Mike Crump. Zuvor war Crump fünf Jahre lang Director of Operation bei Coalition, ist also kein Unbekannter.

Von 2010 bis 2015 war er zudem als Studio Manager und Executive Producer bei Black Tusk Studios tätig.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dreckschippengesicht 177960 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 22.06.2020 - 18:02 Uhr

    Hoffentlich heißt neuer Kopf nicht auch neue Richtung….. Gears war mal richtig richtig geil, lassen wir Teil eins mal außen vor, weil noch eine Art Alleinstellungsmerkmal, aber zwei und drei waren in meinen Augen fast perfekt (irgendwas is ja immer), aber im vierter schon und im Fünfer hab ich das Gefühl, dass man was neues macht nur um was neues zu machen. Soll aber auch nicht heißen das alles Schrott ist in den Teilen.

    0
  2. juicebrother 124000 XP Man-at-Arms Silber | 23.06.2020 - 00:12 Uhr

    Denke auch, dass es hier nicht wirklich die Entscheidung der Entwickler ist, sondern eher die von Big M : )

    0
  3. Karamuto 131110 XP Elite-at-Arms Bronze | 23.06.2020 - 19:26 Uhr

    Ist vollkommen legitim fragte feste teams die erfolgreichen IPs zu haben, macht Nintendo für seine großen Marken auch nicht anders.

    0

Hinterlasse eine Antwort