The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me: Neuer Trailer zeigt beunruhigenden Schauplatz des Spiels

Bandai Namco Europe stellt in einem neuen Trailer den Schauplatz von The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me vor.

Bandai Namco Europe stellt in einem neuen Trailer den Schauplatz von The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me vor, das im Herbst 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC (Steam) erscheint.

Die TV-Crew von Lonnit Entertainment erhält einen dringenden und mysteriösen Anruf von einem Mann namens Granthem Du’Met, der eine Tour durch ein originalgetreu nachgebautes H. H. Holmes-Mörderschloss verspricht. Lonnit Entertainment-Gründer Charlie Lonnit glaubt, dass diese Idee seine Show retten könnte.

Die für den Oscar nominierte Jessie Buckley verkörpert ein Mitglied der Crew, die dieses seltsame Hotel besucht und alsbald merkt, dass es sich schnell in eine tödliche Falle verwandelt, die von ihrem gestörten Gastgeber Granthem Du’Met gestellt wird. Beobachtet, isoliert und manipuliert wie Ratten in einem Labyrinth, wird bald klar, dass das Auschecken der Crew gefährdet ist und sie einige unmögliche Entscheidungen treffen müssen, die sie vielleicht später bereuen oder nicht überleben werden.

The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me ist ab sofort im offiziellen Bandai Namco-Shop und im Fachhandel in den Editionen „Standard“ und „Animatronic“ vorbestellbar.

Zusätzlich zum Spiel enthält die Animatronic Collector’s Edition:

  • Animatronische Büstenfigur (11 cm)
  • Exklusive Postkarte inkl. Umschlag
  • Visitenkarte von Lonnit Entertainment
  • Karte der Hotelinsel

Außerdem sind ein neues Diorama von The Curator und eine Vinylversion des Soundtracks des Spiels ab sofort vorbestellbar.

The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me ist eine Serie von eigenständigen, sich verzweigenden Horrorspielen, die in regelmäßigen Abständen ein neues Schreckenserlebnis bieten sollen. Jedes Spiel ist nicht miteinander verbunden und bietet eine neue Geschichte, ein neues Setting und neue Charaktere.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 222280 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.07.2022 - 17:10 Uhr

    Die hauen solche Spiele auch wie am Fließband raus 🤣

    0
  2. xootoo 22130 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.07.2022 - 18:27 Uhr

    Würde man das Spiel als einen Ableger der Saw Reihe verkaufen würde es wohl jeder glauben. Nehme an genau in solche ultraschaurigen und extrem grausamen Situationen wird man wohl auch hier im Spiel geworfen werden. Sicher nix für schwache Nerven und die ganze Familie. Man darf gespannt sein, ob das uncut kommt oder ob da die Schere (Sony) angesetzt wird?!

    Die Büste der Edition ist ja auch ein derber Blickfang im Wohnzimmer 🙂 Glaub mir wär das allein schon zu derb und makaber mir die ins Zimmer zu stellen 🙂

    Denk das ist eher was für Leute die auch filmtechnisch „Gesichter des Todes“ vergöttern und sich da die Collectors geholt haben. Dürfte wohl genau die Zielgruppe sein…

    0
    • de Maja 190069 XP Grub Killer Man | 07.07.2022 - 19:18 Uhr

      Supermassive hat doch nichts mehr mit Sony zu tun, ein Drittel der Anteile liegt bei Nordisk Games und DARK Pictures wird von Bandai Namco vertrieben, also die sind schon recht unabhängig, Sony das war einmal 😅

      1
  3. de Maja 190069 XP Grub Killer Man | 07.07.2022 - 19:20 Uhr

    Ich muss noch den Vorgänger zocken und The Quarry auch noch, hoffe doch das ich das bis Herbst geschafft habe 😅
    Ey, aber die animatronic Edition ist schon sehr geil, der Kopf könnte ruhig noch größer sein 😆

    0
  4. xootoo 22130 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.07.2022 - 20:20 Uhr

    @de Maja

    Ja es gibt in letzter Zeit echt jede Menge hochkarätige Horror Spiele. Das Genre wird in letzter Zeit vorzüglich bedient und es stechen so einige Titel die nächste Zeit ins Haus die uns das Fürchten lernen werden. Ich sag nur Callisto Protocol mit Unreal Engine 5 und RE 4 Remake 🙂

    1
    • de Maja 190069 XP Grub Killer Man | 07.07.2022 - 21:15 Uhr

      Stimmt Callisto ist auch noch dieses Jahr,ganz vergessen. Das wird so den Boden aufwischen mit EAs Dead Space Remake.

      0
    • MeLViN-oNe 9170 XP Beginner Level 4 | 07.07.2022 - 21:49 Uhr

      was gibt es denn sonst so gutes momentan?
      War zuletzt von Visage sehr angetan, bei The Quarry warte ich noch auf nen Sale

      0
  5. Krawallier 30380 XP Bobby Car Bewunderer | 07.07.2022 - 22:58 Uhr

    Ich finde es Schade das die Reihe keine Übernatürlichen Themen anpackt, gerade das Horrogenre ist doch perfekt dafür geeignet.

    0
  6. aleXdeluXe86 9520 XP Beginner Level 4 | 08.07.2022 - 00:17 Uhr

    Sieht schon ganz gut aus wenn man die Art spiele mag.
    damals until dawn war ja so, den ersten von dark picture man if medan habe ich gezockt, Quarry ist ja so und die anderen dark picture Teile. Haben schon was

    0
  7. Moe Skywalker 54500 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.07.2022 - 10:11 Uhr

    Muss mal langsam den dritten Teil starten. Aber schön, dass der Nachschub gesichert ist 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort