The Dark Pictures: Man of Medan: Einblick in den alternativen Curator’s Cut-Modus

Die Entwickler von The Dark Pictures: Man of Medan geben im Video einen Einblick in den alternativen Curator’s Cut-Modus.

Bandai Namco Entertainment Europe gibt einen tieferen Einblick in den „Curator’s Cut“-Modus von The Dark Pictures: Man of Medan.

Der „Curator’s Cut“ ist ein alternativer Weg und eine andere Sichtweise auf die Geschichte. Hier werden neue Informationen, Entscheidungen und Wahlmöglichkeiten geboten, welche die Geschichte beeinflussen und neue Geheimnisse zu Tage fördern, die nur darauf warten von den SpielerInnen entdeckt zu werden.

Der „Curator’s Cut“ ist für alle Vorbesteller ab dem Erscheinungstag von The Dark Pictures Anthology: Man of Medan verfügbar. Alle anderen SpielerInnen erhalten später in diesem Jahr kostenlos Zugang zu dem Modus.

Im folgenden Video sieht man eine Szene vom Beginn des Spiels. Diese zeigt zuerst die Entscheidungen aus der Sicht von Brad (im ersten Spieldurchgang, der sogenannten „Kinoversion“) und anschließend im „Curator’s Cut“ die Perspektive und Entscheidungen seines Bruders Alex (wird nach dem erstmaligen Durchspielen der Geschichte freigeschaltet).

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 31.07.2019 - 07:06 Uhr

    Was soll man eigentlich mit dem Spiel anfangen? Kann man das Feiern?😁 Das wirkt so seltsam alt.

    0
    • Saibot81 1400 XP Beginner Level 1 | 31.07.2019 - 07:20 Uhr

      Also ich fand den Vorgänger ganz nett, war quasi ein interaktiver B-Movie. Dachte eigentlich bis eben das Spiel ist Playstation exklusiv.

      0
      • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 31.07.2019 - 07:27 Uhr

        B-Movie klingt gut, aber interaktiv nicht. Ich kenne auch den ersten Teil nicht.🤷🏻‍♂️

        0
          • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 31.07.2019 - 07:39 Uhr

            Ach so! Der rotz.😂

            0
  2. DrDrDevil 42700 XP Hooligan Schubser | 31.07.2019 - 09:52 Uhr

    Freue mich auf das Spiel, fande Until Dawn richtig gut und bin mal gespannt wie sie sich weiter entwickelt haben

    0
  3. Erik Seidel 49725 XP Hooligan Bezwinger | 31.07.2019 - 10:13 Uhr

    Spiele in meiner Halloweenrunde jedes Jahr Until Dawn. Jedes Jahr nehmen wir uns vor, mal alle Charaktere am Leben zu halten, scheitern aber jedes Jahr aufs Neue gleich wieder bei der Blondine, weil wir die falschen Knöppe drücken 😀

    Das Spiel hier sieht richtig fett aus, vor allem der 5 Spieler-Modus. Und da es diesmal auch für Xbox erscheint, ist die X-Taste endlich an gewohnter Stelle 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort