The Dishwasher: Vampire Smile: The Dishwasher: Vampire Smile im Test

Videospiele stehen oft in der Kritik viel zu brutal zu sein. Oftmals reden wir Spieler uns dann heraus und erklären die Faszination unseres Hobbys, aber bei The Dishwasher: Vampire Smile sind jegliche Erklärungsversuche vergebens. Der…

Videospiele stehen oft in der Kritik viel zu brutal zu sein. Oftmals reden wir Spieler uns dann heraus und erklären die Faszination unseres Hobbys, aber bei The Dishwasher: Vampire Smile sind jegliche Erklärungsversuche vergebens. Der Titel ist einfach so brutal und mit so viel rotem Lebenssaft angereichert, dass man da nicht viel zu sagen kann. Will man auch gar nicht, denn das Spiel macht einfach nur einen Heidenspaß. Warum das virtuelle Massaker eine klare Kaufempfehlung bekommen hat, könnt ihr ab sofort im großen Testbericht nachlesen.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Irvinie 4155 XP Beginner Level 2 | 21.04.2011 - 18:32 Uhr

    Es wundert mich nicht das ihr dem Spiel eine klare Kaufempfehlung aussprecht nachdem es überall als einer der wenigen Arcade-Games etwa 80 % gekriegt hat.

    0
  2. z LeeT v x | 21.04.2011 - 23:40 Uhr

    Ich fande den ersten Teil zu schwer und hab das Spiel nicht komplett geschafft.. Kauf ich mir lieber nicht, sonst passiert das nochmal -.-

    0
  3. Khaabel 20610 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.04.2011 - 01:38 Uhr

    Vielen Dank für den Testbericht.Da werde ich mir doch morgen nochmal die Demo laden.

    0
  4. Firemind7 90 XP Neuling | 22.04.2011 - 11:28 Uhr

    Ich habe Die Demo gespielt und das hat mir sehr gut gefallen. Der Grafik-Stil hat mir auch gut gefallen und das Spielt sich Super. Auch schön Schwer XD

    0

Hinterlasse eine Antwort