The Division 2: Details zur Gunner-Spezialisierung

Noch im Juni wird die neue Gunner-Spezialisierung für The Division 2 verfügbar sein, zu der es jetzt neue Details gibt.

Die nächste Spezialisierung für euren Agenten in The Division 2 wurde von Ubisoft näher vorgestellt.

Zusammen mit den anderen Spezialisten ist der Gunner mit der mächtigen Minigun ausgestattet, mit der man jeder Zeit auf den Straßen von Washington, D.C. rechnen muss. Mit einem Schwerpunkt auf anhaltenden Schaden und Schadensresistenz wird der Gunner als Vorhut der SHD-Agenten im laufenden Kampf um die Rückeroberung der Stadt dienen.

Wenn aktiviert, erhält der Gunner eine Bonusrüstung, die auf der Menge der Spezialmunition basiert, die er trägt, und kann leicht eingehenden Schaden für kurze Zeiträume aushalten, während er seine Minigun zur Unterdrückung seiner Feinde benutzt. Es gibt jedoch einen Haken – wenn die Waffe gezogen wird, kann der Schütze nicht in Deckung gehen, springen oder rollen.

Um Feinde in die Offensive zu locken, kommt der Schütze mit dem Banshee Signature Skill, der die Deckung ignoriert und seine Ziele verwirrt. Wenn ein Feind aus der Deckung stolpert, ist die perfekte Gelegenheit für den Schützen, seine spezielle Granate – die Riot Foam Granate – zu benutzen, um den Feind an Ort und Stelle zu halten.

Die Spezialisierung enthält einen neuen Fähigkeiten-Baum und die P320 XCompact Sidearm.

Der Gunner ist ab heute zunächst auf dem PC-Testserver spielbar, bevor er noch in diesem Monat mit Title Update 4 auf die Live Server aufgespielt wird.

Während die ersten drei Spezialisierungen (Zerstörungsexperte, Überlebensexperte und Präzisionsschütze) direkt ab Level 30 anwählbar waren, müsst ihr für die Freischaltung des Gunners Herausforderungen meistern, die in fünf Stufen aufgeteilt sind und Belohnungen enthalten.

Wer einen Jahr 1 Pass besitzt, schaltet den Gunner hingegen direkt frei, kann die Herausforderungen auf Wunsch aber trotzdem meistern. Dann winken sogar spezielle Belohnungen wie Emotes, Farben für Ausrüstungen, Waffentarnungen und die Gunner Maske samt Uniform.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 125095 XP Man-at-Arms Gold | 04.06.2019 - 16:48 Uhr

    Tja leider ein bisschen spät obwohl sich das doch gar nicht schlecht anhört finde ich.

    0
  2. DarrekN7 77700 XP Tastenakrobat Level 4 | 04.06.2019 - 17:00 Uhr

    Ich bin kein Fan von Waffen, für die man sich hinlegen muss oder ’n Ständer braucht, um sie abzufeuern. Sowas killt die Immersion in solch eher taktischen Shootern.

    0
    • Commandant Che 77040 XP Tastenakrobat Level 3 | 04.06.2019 - 18:56 Uhr

      Das zeigt aber sehr anschaulich, wie sehr die Entwickler so langsam in Panik geraten.

      Zu erst traumhafte Verkaufszahlen, doch dann, mit jeder Woche mehr und mehr fallende Spielerzahlen.
      Tja, woran das wohl liegen mag.

      Aber eine Frage sollte mir an dieser Stelle erlaubt sein.
      Wer bitte ist in den jeweiligen Abteilungen für die Werbung zuständig?
      Diesen hätte ich noch gestern gefeuert.
      Was soll uns solch ein Bild sagen?
      Eine extrem hässliche Fratze, die so unschöne und hirnlose Augen hat, deren Wumme größer ist, als so manch anderes an ihr…
      Ich habe keine Ahnung, ob dieses Bild Spieler ansprechen, oder abschrecken soll.
      Sympathisch ist definitiv etwas anderes.
      Ups, sorry, ich vergas. Es möchte ja ein taktischer Shooter sein, kein romantisches Techtelmechtel mit einer sympathischen Frauen-Figur.
      Ok, aber selbst dafür taugt es nicht.
      Es taugt eigentlich zu überhaupt nichts.
      Na ja, wie das Spiel selbst eben.
      Nur die Entwickler wissen, was es sein will und was es sein soll.
      Das Problem ist halt nur, dass die Spieler es für etwas ganz anderes halten, als das, was es für die Entwickler darstellt.
      An den Wünschen und Vorstellungen sehr vieler Spieler „vorbeiprogrammiert“, würde ich sagen.

      0
      • DarrekN7 77700 XP Tastenakrobat Level 4 | 04.06.2019 - 20:46 Uhr

        Naja, das Präzisionsgewehr kal. 50 war bereits eine der ersten Spezialisierungen, das in echt nicht aus dem Stand abgefeuert werden kann. Die Minigun ist somit die 2. Waffe.

        1
  3. NeoPhoenix 7185 XP Beginner Level 3 | 04.06.2019 - 21:10 Uhr

    Ist leider durch die ganzen Clan Wechsel aufgrund des Raids, miess gewurden.
    Da bleib ich im wilden Westen mit meinem Pferd und geh jagen.

    0
  4. Ghosti 86 9225 XP Beginner Level 4 | 05.06.2019 - 11:38 Uhr

    Teil 2 hat so gut begonnen, paar Updates und es ist nur noch Müll. Selbst nach ca 1Monat Pause haben sie es wieder einmal geschafft das mein High Gear für den Müll ist. Hier was ändern dort was ändern….wie immer nur ins schlechtere updaten

    1

Hinterlasse eine Antwort