The Division 2: Die ersten 30 Minuten in 4K

The Division 2 ist ab sofort weltweit erhältlich und wir zeigen euch die ersten 30 Minuten in 4K auf der Xbox One X.

In einem neuen Video zeigen wir euch die ersten 30 Minuten von The Division 2 in 4K. Gespielt haben wir auf der Xbox One X. Wenn euch das Video gefällt, dann hinterlasst gerne ein Abo und einen Daumen nach oben.

41 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Porakete 147200 XP Master-at-Arms Gold | 17.03.2019 - 01:47 Uhr

    Ich hoffe auch ein bisschen, dass es vielleicht im spring sale für ein paar Euro weniger zu haben ist. Fand die Beta auch schon sehr gut.

    0
    • Septherra 4760 XP Beginner Level 2 | 17.03.2019 - 08:23 Uhr

      Keys im Internet? Ich habe für meine Gold Edition 66 Euro Neu bezahlt! Billiger als das Hauptspiel.

      0
  2. the-last-of-me-x 8985 XP Beginner Level 4 | 17.03.2019 - 08:25 Uhr

    Habe nun ein paar Std spielen können. Es ist richtig gut geworden. Grafisch schon ein echtes Brett. Das Gameplay wirkt etwas intensiver, als beim Vorgänger. Auch Solisten kommen hier auf ihre Kosten.

    0
  3. Thegambler 63635 XP Romper Stomper | 17.03.2019 - 14:00 Uhr

    Mensch, wenn ich mir nur alleine mal das Dschungelbild ansehe, dann gibt es mir einen Stich ins Herz, weil ich dabei an Halo 3 zurück denken muss!

    Das Game hatte damals eine sooo gute Kampagne, aber leider nur Durchschnittliche Technik. 🙁 Gerade der Dschungel war technisch echt mau… *seufz*

    0
  4. Commandant Che 34140 XP Bobby Car Geisterfahrer | 17.03.2019 - 14:35 Uhr

    Tolles Spiel und absolut keine Enttäuschung zum Vorgänger.
    Aber trotzdem gibt es noch zu viele nervige Bugs und Fehler.

    Erwarte einfach ein fehlerfreies Spiel und das ist es leider nicht geworden.
    Und bevor jetzt wieder einige meinen, die Spiele wären mittlerweile so umfangreich und bla bla, dass Fehler nie ganz zu vermeiden seien, denen sei gesagt: Toll, für euch. Ich hoffe, dass ihr mindestens so viel Freude an diesem Spiel haben werdet, wie ich.
    Aber trotzdem erwarte ich ein Fehlerfreies Spiel und Basta!

    Oder könnte sich Siemens erlauben, beim Bau eines neuen Kraftwerkes, Umspannwerkes oder was auch immer so zu argumentieren?
    Ist ein weiter Vergleich, aber ich erwarte einfach fehlerfreie Spiele!
    Dafür sind Tests möglich.
    Und alle, die im Sinne der Programmierer argumentieren, sind für mich, entschuldigt bitte meine Wortwahl(!), Idioten.
    Ich zahle Geld und auch nicht weniger, weil eventuell Fehler darin enthalten sein könnten…
    Ich bekomme auch kein Geld zurück, wenn Fehler vorhanden sind…

    0

Hinterlasse eine Antwort