The Division 2: Geplantes Codename Nightmare Spezialevent gestrichen

Das unter dem Codenamen Nightmare geplante Spezialevent für The Division 2 wurde gestrichen.

Im aktuellen State of the Game-Live-Stream verkündete Ubisoft Massive ein Next-Gen-Upgrade zu The Division 2 für die neuen Konsolen. Wir hatten bereits in dieser Meldung darüber berichtet

Doch es gab auch schlechte Nachrichten.

Die Entwickler mussten wegen der Corona-Pandemie ein spezielles Gameplay Event streichen, welches man im September unter dem Codenamen Nightmare schon angeteasert hatte.

Yannick Banchereau, Associate Creative Director, sagte im Stream: „Es war ein hartes Jahr für alle; es war auch für uns ein hartes Jahr, und eine der Folgen davon ist, dass wir unseren Plan ändern mussten.“

Aus dem einst geplanten Event wird jetzt nur noch ein Bekleidungsevent mit tollen und einzigartigen Outfits, welches zur Mitte von Season 4 stattfinden wird, die am 2. Februar 2021 startet.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Maxolomeus 11560 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 07.12.2020 - 21:34 Uhr

    Hab’s jetzt irgendwie schon zwei Wochen nicht mehr gestartet. Es macht sehr Spaß, aber ist gleichzeitig auch manchmal eher zäh als prickelnd.

    0
  2. Puma 121285 XP Man-at-Arms Bronze | 07.12.2020 - 23:56 Uhr

    Jetzt noch Season 4. Dann beginnt das Warten auf The Division 3 !!!

    0
  3. Indianajuls 2140 XP Beginner Level 1 | 08.12.2020 - 00:17 Uhr

    Irgendwie ärgert es mich, dass ich mit dem 2. Teil nie richtig warm wurde, nachdem ich den Ersten so verschlungen habe. Die isolierte, einsame Stimmung im nächtlichen New York und die Musik waren so einnehmend. Der 2. hat das irgendwie bei mir nicht geschafft. Aber ich werde es. Ich werde es nochmal versuchen, vielleicht knistert es dann!

    0

Hinterlasse eine Antwort