The Division 2: Weiterer Hotfix behebt Fehler um Clan-XP, Zurücksetzungen und mehr

Mit einem neuen Hotfix wurden in The Division 2 unter anderem Probleme mit den Clan-XP und den Zurücksetzungen behoben.

Heute Morgen hat Ubisoft die Server von The Division 2 in die Wartung geschickt und anschließend einen Hotfix aufgespielt. Mit dem Hotfix wurden einige Probleme im Spiel behoben:

  • Ein Problem, bei dem Spieler keine Clan-XP erhielten, wurde behoben.
  • Ein Problem, bei dem Spieler keine tägliche oder wöchentliche Zurücksetzung erfuhren, weil sie zum Zeitpunkt der Zurücksetzung offline waren, wurde behoben.
  • Es wurde in Problem behoben, bei dem Spieler „Guiding Missions“ verloren oder zu den Zugang zu NPC’s für „Guiding Missions“, wodurch ein weiterer Fortschritt nicht möglich war.
  • Erhöhte Überlebenschancen für Spieler mit einem niedrigen Level, die gegen feindliche NPC’s kämpfen, wenn sie in einem Koop-Spiel mit einem Spieler mit hohem Level sind.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rock0815 24560 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.03.2019 - 15:10 Uhr

    „Erhöhte Überlebenschancen für Spieler mit einem niedrigen Level, die gegen feindliche NPC’s kämpfen, wenn sie in einem Koop-Spiel mit einem Spieler mit hohem Level sind.“

    Echt das war vorher nen Bug, haben uns gestern schon gewundert. Ich lvl 20 er Level 5, im Coop dann auch 20 aber bei zwei Treffer war er platt :).

    0
    • SPECTRE 22N7 19975 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.03.2019 - 17:36 Uhr

      Das ging uns auch so. Haben ständig gegrübelt wieso das passiert. Schauen wir mal ob es heute Abend dann besser läuft. 🤪

      0
  2. II KinGSpawN II 25790 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.03.2019 - 16:25 Uhr

    Jetzt weiß ich wenigstens warum ich keine Kiste hatte am Ende der Woche. Gut da es gefixt ist dann bekomm ich diese Woche sicherlich eine!

    0

Hinterlasse eine Antwort