The Division 2: Weiterer Patch veröffentlicht

Für das Open World Actionspiel The Division 2 wurde ein weiterer Patch veröffentlicht.

Heute waren die Server von The Division 2 für mehrere Stunden offline, um Wartungsarbeiten durchzuführen. Damit einhergehend gab es auch einen neuen serverseitigen Patch für das Spiel, welches sich weiterer Probleme annahm.

Lest in den Patch Notes, welche Änderungen heute vorgenommen wurden.

Patch Notes

  • Fixed an issue where players were able to receive unlimited Snitch heroic bounties.
  • Fixed another issue where players were stuck after being revived while having a DoT state active.
  • Fixed other issues relating to players being stuck after revival.
  • Lowered NPC damage and health above normal difficulty.
  • Increased variety of NPCs spawned at higher difficulty levels.
  • Difficulty has been significantly decreased in Hard, moderately reduced in Challenge, and barely reduced in Heroic.
  • Fixed an issue related to Elite NPC aggressiveness in Heroic / Alert Level 4.
  • Reduced the damage output of Named bosses.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TomBrain 5415 XP Beginner Level 3 | 18.04.2019 - 15:13 Uhr

    Lustig! Waren unsere Squad Diskussionen + Empfindungen wohl richtig!
    Uns kam SCHWER immer schwerer als HERAUSFORDERND vor!

    1
    • Phonic 5730 XP Beginner Level 3 | 18.04.2019 - 16:25 Uhr

      Glaub das lag daran weil man immer schaden gegen elite pusht und die kommen halt in schwer nicht so oft vor. Fande es auch lustig das Elite schneller schmelzen als lilane

      0

Hinterlasse eine Antwort