The Division: Entwickler laden Spieler in ihr Studio für ernste Gespräche im neuen Jahr ein

Die Entwickler von The Division laden Spieler in ihr Studio ein, um ernste Gespräche zu führen.

Die Entwickler von The Divisions stellen eine weitere Elite Task Force zusammen und ihr könnt in die Action einsteigen. Yannick Banchereau von Ubisoft kündigte die Aktion in einem Forumsbeitrag vor ein paar Tagen an und schrieb über Twitter, dass die neue Elite Task Force, Red Storm Studios „für ernste Gespräche“ im Januar 2017 besuchen wird.

Die erste ETF wurde im August zusammengestellt und nach Malmö, Schweden, eingeflogen. Dieses Mal werden die Spieler in die Red Storm Studios in Morrisville, North Carolina, gehen, um an einem dreitägigen Workshop teilzunehmen, der sich auf  Teile aus dem 1.4 Rebalancing Update des Spiels konzentriert: The Dark Zone und PvP-Balancing für Update 1.6.

Jeder, der das Spiel spielt, kann sich bewerben. Solange ihr zwischen dem 11. bis zum 13 Januar 2017 euch zur Verfügung stell. Zudem müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein.

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort