The Division: PvP Kämpfe sollen bedeutsam sein

Ubisoft möchte es mit The Division schaffen, endlich einmal eine erzählerisch hochklassige Kampagne mit ordentlichem Multiplayer Einschlag zu verknüpfen. Gerade die Spieler vs. Spieler Scharmützel sollen das Spiel…

Ubisoft möchte es mit The Division schaffen, endlich einmal eine erzählerisch hochklassige Kampagne mit ordentlichem Multiplayer Einschlag zu verknüpfen. Gerade die Spieler vs. Spieler Scharmützel sollen das Spiel dabei von der Konkurrenz abheben: "Die Spieler wollen große, offene Welten. Sie wollen ein Online-Erlebnis. Weißt du, jeder mag es die Knöpfe für die verschiedenen Spiele zu drücken, die nun erscheinen. Also brauchst du etwas Besonderes in deinem Spiel. Wie wir mit PvP umgehen, das ist unser Verkaufsargument" erklärt Game Director Ryan Bernard.

Die Kreativabteilung bei Massive Entertainment möchte diesen Part bedeutsam gestalten. Um das zu erreichen, muss man als Spieler mehr zu verlieren haben, als lediglich einen Malus auf der Spielerkarte. Bei The Devision wird dies wohl darum gehen, dass ihr eure ganze Ausrüstung verlieren könntet. Allerdings wird es auch ein System geben, mit dem ihr eure fleißig gesammelten Gegenstände behalten könnt. Da Rohstoffe jedoch knapp sind und dies Teil der Spielmechanik ist, dürft ihr nicht damit rechnen, dass es mit einem einfachen Klick auf eine Kiste getan ist. Wie genau ihr wieder an eure Sachen kommt, ist bisher jedoch unklar.

Fest steht: mit The Division hat Ubisoft ein heißes Eisen im Feuer. Der Release für die Xbox One ist für 2014 angepeilt. Hoffentlich erfahren wir auf der gamescom weitere Einzelheiten zu diesem spannenden Projekt.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dark Amun Re | 10.08.2013 - 18:53 Uhr

    Ihr habt eine Schreibfehler bei The Division 😀

    @Buendelkap: Dann schreib auch kein Kommentar!

    Das Spiel wird Gut kann es kaum erwarten 😀

    0
  2. Ash2X 121625 XP Man-at-Arms Bronze | 11.08.2013 - 10:25 Uhr

    PvP ist ja leider auch meistens die größte Fehlerquelle…jeh mehr Features es gibt desto eher wird es unausgeglichen.
    Allgemein ist das Spiel ja momentan eher auf einem "könnte was werden,muss aber nicht"-Level da der vorgestellte Clip extrem stark gescriptet war…

    0

Hinterlasse eine Antwort