The Elder Scrolls: Legends: Entwicklung auf Eis gelegt

Bethesda hat die Entwicklung von The Elder Scrolls: Legends auf Eis gelegt.

In einem Beitrag auf Reddit hat Bethesda darüber informiert, dass die aktive Entwicklung von The Elder Scrolls: Legends eingestellt wurde. Das ursprünglich noch für dieses Jahr geplante Kartenset wird nicht mehr veröffentlicht. Jegliche Inhalte und Veröffentlichungen wurden auf absehbare Zeit auf Eis gelegt.

Damit dürften sich dann auch die Versionen für Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch zunächst erledigt haben.

Im Beitrag heißt es unter anderem:

„Wir möchten euch bezüglich neuer Inhalte von Legends auf dem Laufenden halten. Unsere bisherige Roadmap zeigte, dass wir in diesem Jahr ein weiteres Set veröffentlichen werden. Wir haben uns entschieden, neue Content-Entwicklungen oder Releases auf absehbare Zeit auf Eis zu legen. Diese Entscheidung wird in keiner Weise die Veröffentlichung und Entwicklung von GAEAs Asien-spezifischer Version von Legends beeinflussen, die separat betrieben wird, sondern unsere Entscheidungen über die zukünftige Entwicklung von Inhalten und Funktionen.“

Spieler auf den verfügbaren Plattformen können The Elder Scrolls: Legends weiterhin spielen, sie erhalten monatliche Belohnungskarten und reguläre Ingame Events soll es ebenfalls geben.

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dergambler187 7330 XP Beginner Level 3 | 09.12.2019 - 17:00 Uhr

    Ich de ke nicht das wir noch ein Kartenspiel mehr brauchen. Die Konkurrenz ist einfach besser.

    1
  2. Vergil 74329 XP Tastenakrobat Level 2 | 09.12.2019 - 18:03 Uhr

    Schade für alle,die sich darauf gefreut haben. Aber ich brauch es jetzt nicht

    2
  3. Fenistair 0 XP Neuling | 09.12.2019 - 18:16 Uhr

    Und das nächste, nach Gwent. Trifft mich ehrlich gesagt nicht so sehr, eine XBOX Version von MtG Arena wäre mir tausend mal lieber. Aber ich denke die wird nicht wirklich kommen, zumal gerade das große Sterben der Card Games auf Konsolen einsetzt.

    0
  4. Khaabel 16390 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 09.12.2019 - 23:46 Uhr

    Ich liebe Elder Scrolls Online.Das Kartenspiel jedoch konnte mich nicht wirklich packen.Von daher hält sich meine Trauer in Grenzen.

    0

Hinterlasse eine Antwort