The Elder Scrolls Online: Blackwood ab heute für Xbox und PlayStation erhältlich

The Elder Scrolls Online Blackwood ist ab heute für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich, nachdem es bereits für PC veröffentlicht wurde.

Endlich ist es so weit: Blackwood, das neue große Kapitel für The Elder Scrolls Online erscheint heute für Xbox One und PlayStation 4, nachdem es bereits am 1. Juni für PC, Mac und Stadia erschienen ist.

Durch die Abwärtskompatibilität ist Blackwood auch auf Xbox Series X/S und PlayStation 5 spielbar. Das kostenlose Update Console Enhanced mit vielen Verbesserungen, die die technischen Möglichkeiten der neuen Konsolen besser nutzen, folgt eine Woche später am 15. Juni.

Blackwood ist Teil des ganzjährigen Abenteuers Tore von Oblivion, welches mit dem Verlies-DLC Flames of Ambition seinen Anfang genommen hat. Die Patch-Notes gibt es hier.

Das große Kapitel für The Elder Scrolls Online im Jahr 2021, Blackwood, setzt das Abenteuer Tore von Oblivion fort und bietet euch über 30 Stunden neuer Geschichten, während ihr eine vielschichtige Region Tamriels erkundet, in der die Kultur der Argonier auf den Ehrgeiz der Kaiserlichen trifft.

Dieses Kapitel umfasst neue Abenteuer und Besonderheiten für euch, darunter:

  • Ein neues Gebiet: Dunkelforst inkl. der Orte Leyawiin und Gideon.
  • Eine konfliktreiche Hauptgeschichte als Teil des Abenteuers Tore von Oblivion.
  • Das neue Gefährtensystem.
  • Eine neue Prüfung für 12 Spieler:innen: Felshain.
  • Neue Weltereignisse: Portale ins Reich des Vergessens.
  • Neue Gewölbe, offene Verliese, Anführer der offenen Welt und in sich geschlossene Quests.
  • Das kostenlose Update 30 für alle ESO-Spieler:innen, enthält ein neues Tutorium, das neue Bestrebungen-System sowie Aktualisierungen, Verbesserungen und Spielerleichterungen.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Darth Cooky 23120 XP Nasenbohrer Level 2 | 08.06.2021 - 15:28 Uhr

    Coole Sache aber ich dachte alle Bethesda Spiele kommen jetzt im Game Pass nach der Übernehme durch Microsoft ?

    0
    • Vollekannehoschi 2165 XP Beginner Level 1 | 08.06.2021 - 18:28 Uhr

      Werd mir das Spiel auch am 15 mal anschauen.
      Bin zwar kein MMO Fan aber wenn sie Entwickler das Next Gen Update gut hin bekommen, und sich dadurch die Atmosphäre deutlich erhöht, bin ich nicht abgeneigt, TESO solo übergangsweise als Skyrim Ersatz zu zocken bis endlich TES 6 erscheint.

      0
  2. Phex83 45000 XP Hooligan Treter | 08.06.2021 - 16:09 Uhr

    Ich muss noch Elsweyr und Greymoor spielen, komme einfach nicht dazu… Blackwood gönne ich mir dann beim ersten Rabatt. Und auf das System zum freischalten von Kronen-Kisten bin ich gespannt

    0
    • Lillytime 81620 XP Untouchable Star 1 | 08.06.2021 - 20:37 Uhr

      Du weißt ja sicher, dass du bei ESO nicht zwanghaft eine bestimmte Reihenfolge der Erweiterungen spielen musst. Alles geht, nach Lust und Laune. 😀

      1
      • Phex83 45000 XP Hooligan Treter | 09.06.2021 - 06:04 Uhr

        Ich weiß, aber das macht meinen digitalen Pile of Shame nur noch größer 😂

        0
  3. Micha Twohair 43895 XP Hooligan Schubser | 09.06.2021 - 06:42 Uhr

    Download läuft, bin auch endlich mal wieder in die TESO Welt eingestiegen

    Da meine Frau WoW für sich entdeckt hat passt das als Ersatz

    0

Hinterlasse eine Antwort