The Elder Scrolls Online: Brandneuer Gameplay-Trailer zur Blackwood-Veröffentlichung

Zum neuen Kapitel The Elder Scrolls Online: Blackwood gibt es einen brandneuen Gameplay-Trailer.

Wie wir bereits berichtet haben, ist mit Blackwood das neueste Kapitel der The Elder Scrolls Online-Saga ab sofort auch für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar – durch die Abwärtskompatibilität auch spielbar auf Xbox Series X|S und PlayStation 5.

Jetzt wurde noch ein brandneuer Gameplay-Trailer zum Blackwood-Release veröffentlicht, den wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten:

Über The Elder Scrolls Online: Blackwood

Als Teil des ganzjährigen Abenteuers Tore von Oblivion enthüllt ihr im Kapitel Blackwood die daedrischen Ränke und tyrannischen Intrigen auf, die die Region bedrohen. Deckt die Verbindungen dieses Komplotts zum Fürsten der Zerstörung auf, um seine schrecklichen Pläne für Tamriel zu vereiteln. Auch wenn Blackwood eine eigenständige Handlung bietet, gliedern sich die Ereignisse in die umfassendere Erzählung von Tore von Oblivion ein, die im späteren Verlauf von 2021 fortgesetzt wird.

Bethesda verkündet: „Sie können sich auf unser neues Gefährtensystem freuen, mit dem es nie mehr nötig sein wird, Abenteuer ohne Mitstreiter zu bewältigen, ganz gleich, ob Sie allein oder mit Freunden unterwegs sind. Zwei neue Gefährten werden im Verlauf der Haupthandlung von Blackwood freigeschaltet und Spieler:innen können sich frei nach ihrer bevorzugten Spielweise zwischen beiden entscheiden, deren Spielstil anpassen und sowohl ihre Ausrüstung wählen als auch ihre Fähigkeiten verbessern. Beide Gefährten besitzen eine eigene Persönlichkeit, Vorlieben, Abneigungen und einzigartige Questreihen. Oh, und diese sollten immer im Hinterkopf behalten werden, denn alle Taten nehmen Einfluss auf die Beziehung zwischen Gefährte und Spielercharakter.“

Die neuen Inhalte in Blackwood

  • Ein neues Gebiet: Dunkelforst inkl. der Orte Leyawiin und Gideon
  • Eine konfliktreiche Hauptgeschichte als Teil des Abenteuers Tore von Oblivion
  • Das neue Gefährtensystem
  • Eine neue Prüfung für 12 Spieler: Felshain
  • Neue Weltereignisse: Portale ins Reich des Vergessens
  • Neue Gewölbe, offene Verliese, Anführer der offenen Welt und in sich geschlossene Quests

Update 30

Gemeinsam mit Blackwood erscheint auch das kostenlose Update 30 für alle ESO-Spieler. Das Update enthält unter anderem ein neues Tutorium, das neue Bestrebungen-System sowie weitere Aktualisierungen, Verbesserungen und Spielerleichterungen. Die vollständigen The Elder Scrolls Online Patchnotizen zu Update 30 findet ihr wie üblich im offiziellen Forum.

Verschiedene Versionen

Das neue Kapitel Blackwood kann digital über den ESO-Store oder die Plattform eurer Wahl erworben werden und ist in folgenden Versionen verfügbar:

  • The Elder Scrolls Online Collection: Blackwood ist die ultimative Elder Scrolls-Erfahrung für Neueinsteiger und beinhaltet das Grundspiel und alle Kapitel (Blackwood, Greymoor, Elsweyr, Summerset und Morrowind). Als Collector’s Edition erhält man zusätzlich noch weitere Bonusinhalte für das Spiel.
  • Und für bereits aktive ESO-Spieler gibt es natürlich auch wieder die Möglichkeit, das Blackwood-Upgrade zu erwerben, das nur den Zugang zum neuen Kapitel enthält. Auch das Upgrade gibt es als Collector’s Edition mit den zusätzlichen Bonusinhalten.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BenioX60 28425 XP Nasenbohrer Level 4 | 08.06.2021 - 17:32 Uhr

    Bin total gespannt , der Download is gerade am laufen es sind 56Gigas an Daten.

    0
  2. Lillytime 82920 XP Untouchable Star 2 | 08.06.2021 - 20:33 Uhr

    Mir gefällt die neue Erweiterung bisher sehr gut. Läuft bisher auch sehr rund, das war nicht immer so.

    0
    • buimui 18200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 08.06.2021 - 20:41 Uhr

      Was ich mich frage? Lohnt es sich noch bei TESO einzusteigen? Also von vorne? Ich bin schon ewig am überlegen.

      0
      • Lillytime 82920 XP Untouchable Star 2 | 08.06.2021 - 20:55 Uhr

        Definitiv, das Game hat noch Potential für mehrere Jahre. Du musst auch nicht unbedingt an einer bestimmten Stelle/Erweiterung starten, sondern wo es dir gefällt. Da es ein F2P-Titel ist bekommt man das Grundgame sehr günstig bzw. sogar im GP. Einem ausführlichen Test steht also nichts im Wege. Ein bisschen Zeit musst du aber investieren, wie bei allen MMO‘s. 😀

        0
        • buimui 18200 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 08.06.2021 - 21:46 Uhr

          Danke . 👍 Ich werde mal das Grundgame testen, wenn es Bock macht, kaufe ich auch gerne die Erweiterungen. Am Wochenende schau ich mal rein.

          0

Hinterlasse eine Antwort