The Elder Scrolls VI: Wird man für Jahrzehnte spielen laut Game Director

Laut Game Director Todd Howards wird man das Rollenspiel The Elder Scrolls VI wohl Jahrzehnte spielen.

Auf den nächsten Teil der Rollenspielreihe The Elder Scrolls werden wir noch lange warten müssen. Manche Dinge brauchen eben ihre Zeit. Der Ansicht ist auch Todd Howard.

Der Game Director der Bethesda Game Studios wünschte sich aber, er könne die Zeit zurückdrehen, damit wir es alle jetzt schon spielen können, wie er in einem Podcast verriet.

Bezüglich was Spieler in The Elder Scrolls VI erwarten können, sagte Howard im Lex Fridman Podcast: „Ich habe eine vage Vorstellung [davon, wann es kommt]. Ich wünschte, es wäre bald. Wir wollen es auch, und ich wünschte, sie würden nicht so lange brauchen, aber das tun sie. Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, wäre es nie mein Plan gewesen, solange darauf zu warten, wie es jetzt dauert.“

Die Entwicklung des Rollenspiels soll von Anfangen richtig verlaufen, denn bei Bethesda geht man davon aus, dass es über Jahrzehnte gespielt werden könnte. Das beste Beispiel ist The Elder Scrolls V: Skyrim. Das ist mittlerweile auch schon über ein Jahrzehnt alt und noch immer sehr beliebt bei Rollenspielern.

„Wir werden sicherstellen, dass wir es für alle richtig machen. Die Leute spielen Spiele für eine lange Zeit, weißt du. Skyrim ist 11 Jahre alt – wahrscheinlich immer noch unser meistgespieltes Spiel. Wir glauben nicht, dass es nachlässt, und die Leute werden es wahrscheinlich auch in 10 Jahren noch spielen. Man muss sich also darüber im Klaren sein, dass die Leute das nächste Elder-Scrolls-Spiel ein oder zwei Jahrzehnte lang spielen werden, und das verändert die Art und Weise, wie man von Anfang an über die Architektur des Spiels nachdenkt.“

Howard verriet auch mehr über den Produktionsprozess von neuen Projekten. So habe er den Anfang des Spiels schon ausgearbeitet und neben der Grundthematik des Spiels und seinen Funktionen wird auch die Musik früh komponiert und auch weiterentwickelt.

„Wir fangen mit der Konzeption an, also machen wir Konzeptzeichnungen, und aus dem einen oder anderen Grund habe ich normalerweise den Anfang des Spiels schon ausgearbeitet. Ich denke gerne darüber nach, wie das Spiel beginnt, was der Spieler als Erstes tut. Wir machen früh Musik.“

„Nehmen wir Elder Scrolls 6 – wir überlegen uns, wo es spielt, was der Ton ist, was die großen Features sind. Wir besprechen den Anfang des Spiels, den wir schon seit langer Zeit haben. Dann machen wir gerne Musik. Wir haben also bereits eine Version der Musik für Elder Scrolls 6 gemacht – die Musik, die wir im Teaser für das Spiel verwendet haben. Das war 2018. Wir haben das natürlich weitergeführt.“

„Wir arbeiten an der Welt und sobald wir ein Spiel fertiggestellt haben, können wir mit dem Prototyping für das neue Spiel beginnen. Und normalerweise baut man die ersten Räume. Wir machen also gerne eine erste spielbare Version, einen kleineren Teil des Spiels, den wir ausprobieren und den Leuten zeigen können: ‚Hey, so fühlt es sich anders an, so sieht es aus, das ist das Besondere daran.’“

The Elder Scrolls VI erscheint …wenn es fertig ist.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


101 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 134709 XP Elite-at-Arms Silber | 30.11.2022 - 18:05 Uhr

    Na dann hoffen wir mal. Skyrim V ist ein Ausnahme Titel mit einer ganz speziellen Atmosphäre welches auch, und gerade wegen, seiner Makel geliebt wird.

    0
  2. Viking2587 72685 XP Tastenakrobat Level 2 | 30.11.2022 - 18:07 Uhr

    Wie erwartet, sehr ambitioniert. Wie schon im Text zu lesen, wie viele Jahre man auch einfach mit Skyrim immer noch Spass hat. Oder wie viele Jahre auch immer noch da mit Mods gearbeitet wird etc. GROßARTIG!!! Das Teil 6 nicht weniger kleiner oder weniger aufwendiger wird, sollte allen bewusst sein. Denn wenn sie was können, dann sind es traumhafte Rollenspiele ins Leben zu rufen. Ich für meinen Teil werde definitiv viele Jahre mit Teil 6 verbringen 😀

    0
  3. OzeanSunny 306740 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 30.11.2022 - 18:07 Uhr

    Passt ja.
    Wird ein Jahrzehnt brauchen bis es fertig ist und dann können wir es wie Skyrim machen und jahrzehntelang auf verschiedene Gens bringen.
    Eines meiner Most Wanted Games

    0
  4. manugehtab 98495 XP Posting Machine Level 4 | 30.11.2022 - 18:08 Uhr

    Die Zeit zurück drehen um es jetzt schon zu spielen? 🤷 Wie geht das denn?

    0
      • juicebrother 211980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2022 - 18:33 Uhr

        Oder, per Zeitreise SSD. Du als xbox Junky kennst dieses Feature natürlich nicht 🤷🏼‍♂️

        0
        • Robilein 760150 XP Xboxdynasty All Star Silber | 30.11.2022 - 18:39 Uhr

          Stimmt. Da ist der Fluxkompensator nichts dagegen. Da wäre sogar der gute Doc Brown auf die Playstation 5 SSD neidisch 🤭🤭🤭

          0
          • juicebrother 211980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2022 - 19:09 Uhr

            Nicht nur Zeit-, sondern auch Dimensionssprünge hätte der DeLorean dann drauf gehabt 😔

            Naja, die 80’s waren da halt einfach zu spät… gerade richtig, -nee, zu früh für 😅

            1
        • Schwammlgott 35390 XP Bobby Car Raser | 30.11.2022 - 18:59 Uhr

          Da hätt ich eine Idee für eine Gamepass Erweiterung…die Zeitreise-Cloud…also eigentlich geklaut die Idee…schaut hier jemand „The Peripheral“ auf Prime? Edit: Deutscher Titel ist „Peripherie“

          0
          • juicebrother 211980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2022 - 19:17 Uhr

            Nee, sorry, ich bin nicht so der Netflixer, den Titel hab ich aber zumindest schon mal gelesen gehabt 😅

            Heute ist das neueste Werk von Philip P. Peterson bei mir gelandet: „Nano“. So weit es mich betrifft, einer besten, zeitgenössichen Lieferranten von „Hard SF“ (rationale, unaufgeregte, wissenschaftlich nachvollziehbare Science Fiction). Seine Stories bewegen sich bisher zwischen gut, bis hin zu genial. Ich bin jedenfalls voller Vorfreude heut Abend schon mal in’s neuste Abenteuer reinzuschnuppern 🥰

            0
    • Holy Moly 134709 XP Elite-at-Arms Silber | 30.11.2022 - 18:15 Uhr

      Kennst du nicht diese bekannten Filme „In die Zukunft zurück“? Das muss er wohl meinen… 😋

      1
      • Robilein 760150 XP Xboxdynasty All Star Silber | 30.11.2022 - 18:24 Uhr

        Wir haben die Trilogie an dem Tag im Kino gesehen, in welches Dog Brown und Marty im zweiten Teil reisen, den 21. Oktober. Das war 2015 und so ein tolles Erlebnis für uns🥰🥰🥰

        Könnte natürlich sein das Todd Howard das meint. Er ist sehr, ja, eigen 😂😂😂

        0
    • Karamuto 206810 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2022 - 21:00 Uhr

      Die Zeit zurückdrehen so dass sie schon früher begonnen hätten. 😉

      0
      • manugehtab 98495 XP Posting Machine Level 4 | 01.12.2022 - 07:35 Uhr

        Aaahhhh, das ist bestimmt die Lösung des Rätsels 👌 Sehr schlauer Mann 👍🔥🚀

        0
  5. Robilein 760150 XP Xboxdynasty All Star Silber | 30.11.2022 - 18:10 Uhr

    Also eine Steigerung von Skyrim. Wie oben erwähnt, nach über einem Jahrzehnt wird es immer noch fleißig gespielt. Im Feed zum Spiel auf der Xbox wird immer noch viel hochgeladen von den Spielern. Immer noch eines der größten Spiele aller Zeiten.

    Irgendwie ist es sehr interessant das der Soundtrack schon so früh komponiert wird. Dachte immer das kommt immer eher zum Ende der Entwicklung🤔🤔🤔

    Ich rechne mit einem Release zum Ende dieser oder Anfang nächster Generation. Zweites wäre natürlich strategisch klug, so hat man ein großes Argument für die Next-Gen Xbox. Meine arme Lebenszeit 😂😂😂

    Aber erstmal wird Starfield gesuchtet. Da freue ich mich sowas von🥰🥰🥰

    0
  6. Master99 33040 XP Bobby Car Schüler | 30.11.2022 - 18:17 Uhr

    Bitte nicht.
    Ich brauch kein drittes skyrim oder gta 5 was 3 generation unterstützt wird.

    2
    • juicebrother 211980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2022 - 19:01 Uhr

      Da musst du dich wohl an die breite Masse der Spieler wenden 😅

      Bestünde kein Interesse an oder gäbe es keine Nachfrage für Skyrim für die Switch, die One, die PS4, die Series, die PS5 usw., dann hätte Bethesda wohl längst von Ports, Remastern und Inhaltsupdates abgesehen. Andererseits kann man natürlich auch Bethesda „vorwerfen“, warum sie meinen Spiele von solch monumentalem Umfang anbieten zu müssen, dass Fans auch nach Jahrzehnten immer noch genügend Begeisterung aufbringen, sich mit diesen zu beschäftigen 😜

      Manchmal können derlei Mammutprojekte vom Format eines Elder Scrolls natürlich auch einschüchternd wirken, wenn man weiss, dass hier mit grosser Wahrscheinlichkeit an die Tausend Stunden drauf gehen werden und dann immer noch nicht klar ist, ob man alles gesehen oder erledigt hat. Dem direkt gegenüber sünden dann wohl die berühmten cineastischen Action Adventures der Person, bei denen der Spass oftmals nach 10, 15 Stunden vorbei ist, man die Story und deren Ausgang kennt und es im Anschluss wenig, bis gar keine Anreize mehr gibt, sich noch länger mit dem Spiel zu beschäftigen.

      Für mich persönlich ist’s hier keine entweder-oder Frage, sondern der persönliche Geschmack, der entscheidet, welches Format von Einzelspielererlebnissen dem geneigten Fan denn nun mehr bringt. Wenn mich die Inhalte der Skyrim Anniversary Edition nicht interessieren, dann kaufe ich sie nicht. Wenn mich die Neuauflage von bspw. TLOU nicht interessiert, tja, dann lasse ich auch hier mein Portmonnaie stecken 🤷🏼‍♂️

      So oder so, am Ende entscheidet der einzelne stets selbst wofür er seine Kröten und seine kostbare Lebenszeit einsetzt; Angebot und Nachfrage bestimmen dagegen die Masse 😁

      0
      • Master99 33040 XP Bobby Car Schüler | 30.11.2022 - 19:41 Uhr

        Klar soll jeder kaufen was er will.
        Nur das ist oft das Problem, viele warten sehnsüchtig auf einen Nachfolger nur werden sich die Studios und Entwickler halt sehr sehr lange zeit lassen, solange man noch genügend Gewinn macht.

        Ich bin halt jemand der was neues will.
        Ich finde zwar ein GTA 5, Skyrim oder the last of us klasse. Nur brauche ich nicht das gleiche Spiel über. 3 generation

        Ich spiele zb gerne horror games.
        Vollpreis zahle ich nur für the callisto protocol und Silent hill remake.
        Bei dead space und resi4 werde ich noch warten bis es im Angebot ist. Die beiden lassen sich der Aktuellen Version auch noch gut spielen.

        0
        • juicebrother 211980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2022 - 20:35 Uhr

          Ich hab DeadSpace R, Callisto Protocol und RE4R gepreordered (wenn @davidwooderson das mitkriegt ä, heieiei 😅) und wenn’s Silent Hill R nicht Sony exklusiv wäre, hätte ich hier sicher auch nicht wiederstehen können 🙈

          Soweit es mich betrifft, nutze ich Preorder, bzw. Vollpreis auch gerne mal um einen Dev, ein Projekt (insbesondere auf kleine Teams und Indyspiele bezogen) zu unterstützen oder eben wie bei den zuvor genannten Beispielen eine Message zu senden: „Was ihr da vorhabt trifft voll meinen Geschmack und das sogar so sehr, dass ich bereit bin Vollpreis zu zahlen und zu preordern, also bitte mehr davon, ja?“

          Ich glaub diesbezüglich haben wir wohl alle unsere Gewohnheiten und Marotten, was letzten Endes trotzdem eher weniger Einfluss auf das Konsumverhalten der Masse haben dürfte, daher seh ich die Einstellung, die Herangehensweise des Einzelnen zwar sicherlich als Teil von diesem, aber letzten Endes als doch recht vernachlässigbar. Wäre mein persönliches Kaufverhalten auschlaggebend, dann gäbe bspw. seit der zweiten Hälfte der 90’s kein Fifa mehr und auch CoD oder Battlefield wären längst MIA, hö hö 😋

          Deine Argumentation und Überlegungen kann ich natürlich trotzdem nachvollziehen, auch wenn ich selbst wohl Remastern und Remakes offener gegenüber stehe, als du jetzt, -immer vorausgesetzt natürlich die fraglichen Projekte sprechen mich an 😁

          0
          • Master99 33040 XP Bobby Car Schüler | 30.11.2022 - 21:23 Uhr

            Ich habe nichts gegen Remakes oder remasterd.
            Nur wenn ich vor der Entscheidung stehe 80€
            für ein dead space remake oder 70€ für the callisto protocol auf den tisch zu legen.
            Ist die Entscheidung für mich einfach, the callisto protocol wird day one gekauft und bei dead space warte ich drauf bis der Preis etwas nach unten geht.

            Ich denke mal EA wird es überleben.

            0
            • juicebrother 211980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2022 - 21:44 Uhr

              Wer weiss; drücken wir EA einfach mal die Daumen, dann wird das schon 🤞🤞🤞

              0
            • juicebrother 211980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.12.2022 - 15:17 Uhr

              He he, die vorweihnachtliche Atmosphäre scheint dich milde gestimmt zu haben. Glück für mich 💨

              0
  7. IamChris8 24540 XP Nasenbohrer Level 2 | 30.11.2022 - 18:21 Uhr

    Bethesda ist einfach ein Game-Changer! 🤗 TESV Skyrim spiele ich immer noch sehr sehr gerne und deswegen freue ich mich sehr auf TESVI. 😋

    0
  8. Natchios 8325 XP Beginner Level 4 | 30.11.2022 - 18:27 Uhr

    hätte grad ehrlich gesagt lieber zuerst elder scrolls 6 anstelle von starfield. ^^
    vielleicht sehe ich das anders wenn ich starfield spiele, aber hab wieder mit skyrim angefangen und
    es macht trotz der nicht so aktuellen technik etc. enorm viel spaß.

    so oder so hoffe ich das elder scrolls 6 richtig gut wird. nach all der langen zeit wird der unterschied zu skyrim recht groß ausfallen und hoffentlich viele neue möglichkeiten bieten.

    PS: falls jemand eine zeitmaschine hat möchte ich sie mir nur mal kurz ausleihen, danke im voraus. ^^

    1
  9. juicebrother 211980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2022 - 18:31 Uhr

    He he, und vermutlich auch noch Jahrzehnte drauf warten 🤭

    Wenn am Ende allerdings wieder so RPG Meilenstein wie Skyrim dabei rumkommt, dürfte der Toddster wohl recht behalten 😋

    0
  10. EdgarAllanFloh 71215 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.11.2022 - 18:36 Uhr

    Wenn man sieht wie viel Spaß Skyrim selbst heute noch macht, dann würde mich auch alles andere wundern. Bei den heutigen Möglichkeiten plus Upgrade auf der Xbox Series One X² mit 120 FPS, wird das Spiel sicher noch in 20 Jahren gut spielbar sein. Ich hoffe aber, dass es dann auch irgendwann noch TES 7 geben wird. Ganz so viel Lebzeit bleibt uns Fans auch nicht.

    1
      • David Wooderson 210266 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2022 - 19:33 Uhr

        So etwas kann aber auch schiefgehen.
        Schau dazu South Park Staffel 10, Folge 12. 😉

        0
      • EdgarAllanFloh 71215 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.11.2022 - 23:15 Uhr

        Bei so Sachen bin ich vorsichtig, seitdem mal ein Pizzalieferant nach dem Auftauen einen kleptomanischen Roboter als besten Freund bekommen hat. Schwer zu sagen, ob man TES 7 noch im 31. Jahrhundert spielt und man die xCloud dann über Bender streamen kann.

        0
    • juicebrother 211980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.11.2022 - 19:04 Uhr

      Puh, lass uns Ende der 2020’er mal kucken, wo wir mit TESVI drann sind, bevor wir uns Gedanken über Nummer VII machen. Hines und Howard werden auch irgendwann mal Bock auf Rente haben, vor allem dem golden handshake, der zweifelsohne im Rahmen der Zenimax Akquisition vereinbart worden war ✌️🤑✌️

      1
      • EdgarAllanFloh 71215 XP Tastenakrobat Level 1 | 30.11.2022 - 23:18 Uhr

        Das stimmt natürlich. Todd Howard ist so von Pen&Paper Games geprägt, dass man die Handschrift davon total in den Spielen wiederfindet. Wenn sein Nachfolger dann davon abkehrt und ein Woke-Spiel auf den Markt bringen möchte oder meint, ein Crossover von Skyrim in einer postapokalyptischen Welt, in der Wikinger das Wetter im Weltraum rülpsend ansagen, sei der richtige Weg, dann wird die ganze Spielreihe kaputt gehen.

        0
        • juicebrother 211980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 01.12.2022 - 10:40 Uhr

          He he, man weiss doch heutzutage, dass Weltraumwetter nur durch Wikingerfürze vorauszusagen ist 😜

          1
          • EdgarAllanFloh 71215 XP Tastenakrobat Level 1 | 01.12.2022 - 19:10 Uhr

            Oh man, jetzt fällt mir gerade erst auf, dass Eivor in AC Valhalla auch immer vor dem Regnen Hustenzuckungen im Hinter bekommt. Das haben die da auch schon realistisch umgesetzt.

            1

Hinterlasse eine Antwort