The Falconeer: 4K mit 60fps ist das Minimum und keine Option

Die Macher von The Falconeer geben bekannt, dass ihr Spiel mit minimum 4K und 60fps auf der Xbox Series X laufen wird.

Während andere Next-Gen-Spiele wie beispielsweise Ratchet & Clank: Rift Apart auf der PlayStation 5 nur im optionalen Performance-Modus die 60fps schaffen, geben die Entwickler von The Falconeer mit einem kleinen Augenzwinkern bekannt, dass ihr Spiel auf der Xbox Series X mit Minimum 4K und 60fps laufen wird und das dies keine Option sei!

The Falconeer erscheint zum Release der Xbox Series X im November und unterstützt dabei auch HDR und Smart Delivery.

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Reeker666 14385 XP Leetspeak | 29.08.2020 - 18:37 Uhr

    Ich denke beide Games werden richtig genial…
    Rachet wie auch Falconeer.
    Da schenken sie sich nichts…
    Werde aber leider nur das Falconeer spielen können….da ich mir keine PS5 hole.
    Wünsche aber jedem der es macht viel Spaß.

    0
  2. de Maja 165330 XP First Star Gold | 29.08.2020 - 21:03 Uhr

    Naja aber so ein versteifen auf 4K,60 Fps und RT bringt auch nichts wenn am Ende nur ein Schachspiel oder Tetris dabei rum kommt. Man muss ja nur sehen was Sony für Games mit ihrer gurkigen Hardware hinkriegt, HZD, Tlou 2 oder Ghosts of Tsushima haben so eine geniale Image Qualität, da wirkt halt das Gesamtbild viel besser.

    0
  3. Lord Maternus 123140 XP Man-at-Arms Silber | 30.08.2020 - 15:52 Uhr

    Zu dem Spiel muss ich mir dann mal ein bisschen Gameplay ansehen, wenn es da ist. Sieht ja schon ganz nett aus. Auflösung und fps sind mir egal, solange es nicht ruckelt ohne Ende.

    0
  4. manugehtab 57840 XP Nachwuchsadmin 8+ | 30.08.2020 - 17:06 Uhr

    Bei dem Spiel wahrscheinlich auch nicht das große Problem. Bei den grafisch richtig anspruchsvollen Spielen wird es interessant

    0

Hinterlasse eine Antwort