The Game Awards: Erwartungen gegenüber Spekulationen besser zurückschrauben, meint Aaron Greenberg

Laut Aaron Greenberg, Marketing-Manager bei Microsoft, sollte man die Erwartungen gegenüber den Spekulationen im Netz zu den Game Awards 2020 niedrig halten.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag von 1:00 Uhr bis 5:00 Uhr finden nach deutscher Zeit die Game Awards 2020 statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird es wieder reichlich Weltpremieren oder neue Inhalte zu bekannten Spielen geben.

Im vergangenen Jahr hat Microsoft alle Zuschauer überrascht und die Xbox Series X offiziell angekündigt. Speziell für die kommende Veranstaltung schweben recht viele Gerüchte im Internet umher, die eher den kühnsten Fan-Wünschen entsprechen. Das rief nun Aaron Greenberg, Marketing-Manager von Microsoft auf den Plan.

Greenberg gibt über Twitter bekannt, dass man die Erwartungen gegenüber den Spekulationen für die Veranstaltung niedrig halten sollte. Man wird mit Microsoft zwar dabei sein, man wird auch „Dinge“ zeigen, aber es ist nichts in der Größenordnung von der Vorstellung einer neuen Konsole.

Click here to display content from Twitter.
Learn more in Twitter’s privacy policy.

82 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BlackStar91 13125 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 10.12.2020 - 17:32 Uhr

    Also höchstens 1 Neuankündigung wenn überhaupt, #Erwartungzurückgeschraubt

    0
  2. Holy Moly 81009 XP Untouchable Star 1 | 10.12.2020 - 18:10 Uhr

    Gehe da, wieder, neutral ran. Der letzte Dämpfer in Form von Cyberpunk 2077 (technische Seite) ist keine 12h her… ?

    0
  3. Rapza624 86000 XP Untouchable Star 3 | 10.12.2020 - 18:42 Uhr

    Ok, das ist ein ziemlicher Dämpfer. Ich hätte ja mit einer Enthüllung eines neuen Spiels gerechnet. Aber wenn Greenberg hier im voraus schon versucht Wind aus den Segeln zu nehmen, wird es das wohl eher nicht.
    Aktuelle Erwartungshaltung: Neues Material zu bekannten Spielen (z.B. Psychonauts 2)

    0
  4. Ibrakadabra 51665 XP Nachwuchsadmin 5+ | 10.12.2020 - 22:19 Uhr

    Hat Aaron Greenberg vom Halo-Desaster gelernt, nicht mehr im Vorfeld die Leute anstacheln.

    0
  5. FoXD3vilSwiLd 31020 XP Bobby Car Bewunderer | 10.12.2020 - 23:05 Uhr

    Haben Sie jetzt gemerkt, dass der hype zu groß wurde auf etwas Geiles neues, was sie nicht liefern können, oder noch mal runter geschraubt, um die Überraschung doch wieder größer zu machen? ???

    0

Hinterlasse eine Antwort