The Initiative: Drew Murray wechselt zu Insomniac Games zurück

Drew Murray hat offiziell bekannt gegeben, dass er von The Initiative zurück zu Insomniac Games gewechselt ist.

In einem offiziellen Tweet (weiter unten) gibt Drew Murray bekannt, dass er von The Initiative zurück zu Insomniac Games gewechselt ist. Das Studio gehört mittlerweile zu Sony und so scheint Drew an dem nächsten exklusiven Spiel zu arbeiten, nachdem er dabei geholfen hat The Initiative aufzubauen und die Entwicklung von Perfect Dark Reboot in die Wege geleitet hat.

Woran Drew Murray derzeit arbeitet ist nicht bekannt, aber er kann einfach nicht aufhören von Sunset Overdrive zu schwärmen. Womöglich wird hier ein zweiter Teil exklusiv für die PlayStation 5 entwickelt.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. WillowTempest 2020 XP Beginner Level 1 | 23.02.2021 - 14:13 Uhr

    Sony und Microsoft sind ja beide Partner abseits von dem Konsolenkrieg. SO remastered und später SO2 für Xbox, PS, PC und Switch. Die IP hat Potenzial um ein Multiplattform Hit zu werden, erinnert mich stark an Fortnight. Wäre gutes Geld für beide Unternehmen.

    0
  2. Rapza624 90420 XP Posting Machine Level 1 | 23.02.2021 - 19:01 Uhr

    Das war doch der, der sich mehr Zeit für seine Familie nehmen wollte, bzw. sein Leben abseits der Arbeit…
    Damit scheint er wohl Insomniac gemeint zu haben 😀

    0
  3. SturmFlamme 32890 XP Bobby Car Schüler | 28.02.2021 - 13:54 Uhr

    Was hat der gute Mann geleistet? Bisschen mehr Infos wären ganz angebracht. Aber es macht mich stutzig, da doch The Initiative gefühlt die Wohlfühloase der Spieleentwicklung ist, so viele, wie da hingegangen sind und auch bleiben.

    0

Hinterlasse eine Antwort