The Initiative: Entwickler arbeiten an verrückt ehrgeizigem Spiel

Das Entwicklerteam von The Initiative arbeitet an einem verrückt ehrgeizigen Spiel.

Seit seiner Gründung hat das First-Party-Studio The Initiative die besten Köpfe aus der Branche um sich versammelt, um das nächste große Ding im Gaming zu entwickeln.

An was The Initiative da genau arbeitet, ist bisher nicht bekannt und man kann nur vermuten, mit welchen Ideen dort jongliert wird.

Laut Drew Murray scheint es sich aber um ein verrückt ehrgeiziges Spiel zu handeln, wie er in einem Tweet verriet. Der Design Director bei The Initiative machte damit auf eine offene Stelle aufmerksam.

Woran das Entwicklerteam letztlich werkelt, bleibt aber vorerst noch ein Geheimnis und wird, wenn überhaupt, wohl frühestens zur E3 2020 gelüftet. Dann dürfte vermutlich die Werbetrommel für die nächste Konsolengeneration mit Project Scarlett und neuen Spielen aus den Xbox Game Studios anlaufen und erste Projekte das Tageslicht erblicken.

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Me81 26685 XP Nasenbohrer Level 3 | 23.10.2019 - 14:47 Uhr

    Verrückt ehrgeizig? Da fühlt man sich ein wenig an die mega cloudbasierte Zerstörung aus Crackdown erinnert ^^

    1
      • Pantherbuch1980 12110 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.10.2019 - 15:16 Uhr

        Aber auch fantastisch Limitierte hyperaktive Action! Das ist meine Erinnerung an Crackdown 3. Ehrgeizig? Das kommt meistens vor dem scheitern. Manchmal entsteht daraus aber auch Großartiges.🙂

        1
  2. shdw 909 18535 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.10.2019 - 15:14 Uhr

    Ich mag das Firmenlogo.
    Das „verrückte“ Projekt lässt mich aktuell aber völlig kalt.

    2
  3. Jogo79 5760 XP Beginner Level 3 | 23.10.2019 - 15:14 Uhr

    Bestimmt wieder ein Multiplayer Spiel. Ich hoffe das MS auch mal mehr in Richtung Singleplayer was macht. Ich kann diesen Multiplayer einfach nix mehr abgewinnen. Naja, mal abwarten was es schlussendlich wird.

    3
  4. alesstunechi 31295 XP Bobby Car Bewunderer | 23.10.2019 - 15:24 Uhr

    Meine Hoffnung ist ja immer noch, dass irgendwann ein Konsolenspiel rauskommt wie die GTA5 Mod Infinity Reallife. 😊

    0
      • alesstunechi 31295 XP Bobby Car Bewunderer | 23.10.2019 - 15:38 Uhr

        Das wäre auch cool, aber hoffe auf etwas Innovatives, etwas was es so noch nicht gibt. Ähnlich wie der Battle Royal Modus zu seiner Zeit.

        1
  5. de Maja 91665 XP Posting Machine Level 1 | 23.10.2019 - 15:53 Uhr

    Ich hoffe ja echt noch auf ein richtiges Kopfgeldjäger in Space Game wie Prey 2 hätte werden sollen. So richtig mit dem eigenen Schiff von Planet zu Planet springen und in verranzten Kolonie Städten auf Spurensuche gehen. Ne Mischung aus La Noire, Riddick :Escape from Butcher Bay und dem Alien Setting ^^

    3
    • doT 18380 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.10.2019 - 15:57 Uhr

      Kann ich mir bei Initiative mit Gallagher & Co im Team nicht vorstellen.

      Der Großteil hat glaube ich an 3rd Person aka UC, GoW, Tomb Raider & Co. gearbeitet.

      Dat wäre dann bei Obsidian (die ja an Alien RPGA Titel gearbeitet hatten bis es gecancelt wurde) oder anderen bei XGS wohl „besser“ aufgehoben.

      0
  6. Syler03 22240 XP Nasenbohrer Level 1 | 23.10.2019 - 16:03 Uhr

    Ich hoffe mal Initiative an Open World wie GTA oder am Tomb Raider ähnlich spielen arbeiten.

    Wenn man sich das Genre anguckt welches noch fehlt bei den Xbox Studios sind:
    Open World,
    Action Adventure,
    Honor Games!

    2
  7. Colton 93685 XP Posting Machine Level 2 | 23.10.2019 - 16:08 Uhr

    Ich bin ehrlich gesagt noch skeptisch bei diesem Studio. Labern können die ja erstmal viel 😀

    0
  8. I G0TTGAM3R I 5593 XP Beginner Level 3 | 23.10.2019 - 16:20 Uhr

    Ich glaube dem studio das Ganze erstmal. Warum ? Weil es etliche Spiele gibt, die bereits aktiv in Entwicklung sind ( viele zb dank crowdfunding), die unglaublich technisch stark sind. An was genau die Arbeiten ? Keine Ahnung, aber sicherlich wird dies einige Zeit dauern, aber da der msfs2020 bereits sehr stark auf cloud und go setzt, nehme ich mal an, dass sie das auch tun werden. Ansonsten wäre die Idee „Star Wars 1313“ Ja geil ( nur ohne Star Wars Lizenz halt, aber ähnlich ). Open world, oder zumindest große Abschnitte der Spielwelt, Geile quests, story, gute Charakter Entwicklung und am besten viel zu tun, was Spaß macht.

    1
  9. Archimedes 179400 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 23.10.2019 - 17:24 Uhr

    Ich denke dass wir das Spiel geteasert bekommen beim Scarlett reveal. Sei es ein dediziertes Event oder eben bei der E3. Erscheinen wird es aber nicht vor 2022.
    Ich glaube ja immer noch das MS seine Ankündigungspolitik ändern wird und früher spiele ankündigt. Um quasi auch ein bisschen Ausblick zu geben warum sich der invest in die Scarlett lohnt

    0

Hinterlasse eine Antwort