The Initiative: Microsofts Mission zum Aufbau eines kontinuierlichen Ökosystems ist phänomenal

Microsofts Mission zum Aufbau eines kontinuierlichen Ökosystems ist laut Francisco Aisa Garcia von The Initiative phänomenal.

Das Ziel von Microsoft ist es Spieler auf so vielen Plattformen wie möglich zusammenzubringen und ihnen die Freiheit zu geben dort zu spielen, wo sie wollen.

Mit den Xbox One Konsolen, Project xCloud sowie dem Xbox Game Pass für Konsole und PC verdeutlicht Microsoft schon heute, wie man ein kontinuierliche wachsendes Ökosystem aufbaut und Spieler über die Xbox hinaus unterstützt.

Und diese Mission ist phänomenal.

Diese Meinung vertritt jedenfalls Francisco Aisa Garcia im Interview mit GamingBolt zum Thema Abwärtskompatibilität. Der ehemalige Mitarbeiter von Naughty Dog und Rockstar Games ist jetzt beim Xbox Game Studio The Initiative beschäftigt, wo man an einem bislang geheimen Spiel arbeitet.

„Die Architekturen, mit denen wir jetzt arbeiten, sind mehr standardisiert, sodass es auch viel einfacher ist, abwärtskompatibel zu sein. Und in dieser Hinsicht spreche ich nicht nur von Abwärtskompatibilität, ich denke, die Gesamtmission, die Microsoft da verfolgt, ist phänomenal. Ich liebe die Art und Weise, wie sie versuchen, allen gerecht zu werden. Sie versuchen durch PC, durch Konsole, durch Game Pass präsent zu sein, was absolut erstaunlich ist. Ich benutze es seit einigen Monaten und ich denke, es ist eine großartige Idee, und ich bin gespannt, was da auf mich zukommt. Und ich glaube, dass Microsoft wirklich in die Richtung geht, die sich die Fans von Unternehmen wünschen würden – uns zu unterstützen, uns zu erlauben, in dem Medium zu spielen, das wir spielen wollen, und sie alle zu unterstützen. Das ist meine persönliche Meinung.“

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Gothza 23480 XP Nasenbohrer Level 2 | 30.07.2020 - 16:17 Uhr

    Für uns Spieler gibt es wohl keine Nachteile 😀 hoffentlich fahren sie dir Schiene so weiter 🙂
    Bin froh im Xbox Universum zu sein 🙂

    7
  2. Archimedes Boxenberger 233040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.07.2020 - 17:43 Uhr

    Ich finde es auch super was MS hier für ein Ökosystem geschaffen hat und die klassichen Konsolenbarrieren einreißt

    1
  3. Karamuto 118910 XP Scorpio King Rang 4 | 30.07.2020 - 21:58 Uhr

    Das mit einer switch pro bzw+ wurde bereits mehrfach von Nintendo revidiert, sie wollten nicht das gleiche Fiasko wie mit dem „New“ 3DS damals,. Es soll nicht weiter eine gespaltene Nutzer Basis geschaffen werden. 😄

    Und in dieser Artikel hat nichts mit der Umwelt Bilanz zu tun. Kann dir aber zustimmen das die Konzepte der anderen Player nicht grundsätzlich falsch ist, das neue Konzept ist aber einfach Wirtschaftlicher ( ökonomischer) für Kunden und Anbieter.

    0
  4. Pilger 1480 XP Beginner Level 1 | 31.07.2020 - 07:17 Uhr

    Das ist doch soweit ich weiß ein neugegründetes Studio in welchem MS Leute aus allen möglichen Studios rekrutiert hat. Richtig?
    Mich würde interessieren wie groß es ist. Habe mal von einem Triple A Studio gehört. Weiß da jemand mehr und gibt es bereits Gerüchte an was die arbeiten oder was ungefähr deren Stil ist?

    0

Hinterlasse eine Antwort