The InnerFriend

Psychologisches Horror Abenteuer spielt mit Kindheitsängsten

Das psychologische Horror Abenteuer The InnerFriend setzt sich mit den Kindheitsängsten auseinander.

Der kanadische Entwickler Playmind hat mit The InnerFriend ein psychologisches Third-Person-Horror-Abenteuer angekündigt. Der Titel spielt mit Kindheitsängsten in einer stark stilisierten und abstrakten Welt. The InnerFriend erscheint im September für Windows PC, PlayStation 4 und Xbox One. Es lädt dazu ein, in euer Unterbewusstsein einzutauchen und euch euren schlimmsten Kindheits-Alpträumen, die zum Leben erweckt wurden, zu stellen.

The InnerFriend ist eine surrealistische Darstellung von Erinnerungen und Ängsten, die durch die Werke des Psychologen Carl Jung inspiriert wurden, das Konzept der Katabasis – der Abstieg in das eigene selbst, sowie der 1980er Jahre Horror-Popkultur mit Filmen wie Poltergeist und der Filmografie von Stanley Kubrick. Das Spiel erforscht komplexe emotionale Themen und die Kindheits-Psychologie, die Bewältigungsmechanismen umgibt, um traumatische Erlebnisse zu überwinden. The InnerFriend stammt von Lead Designerin Sabrina Calvo, einer preisgekrönten Autorin und Kindererzieherin.

= Partnerlinks

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. shdw 909 5045 XP Beginner Level 3 | 03.04.2018 - 16:42 Uhr

    Meine Freundin, Kata, freut sich ab heute über einen neuen Spitznamen, ha! Kannte den Begriff bislang nicht.

    Spiel könnte was werden oder nicht. Schwer zu sagen, aber klingt grundsätzlich interessant.




    0
    • ab1311 35810 XP Bobby Car Raser | 03.04.2018 - 17:17 Uhr

      Kurzform von Katica ? Hört sich ungarisch an, dahr gleich mal sympathisch.
      Apropos sympathisch, so erscheint mir auch das game!! Kommt auf die nie endende Watchlist!




      0
  2. Mr Greneda 14405 XP Leetspeak | 03.04.2018 - 17:10 Uhr

    Der Trailer sagt mir jetzt gar nix. Habe mal wieder richtig Bock auf ein Horrorspiel mit Third Person Perspektive. Außer The Evil within 1&2 fällt mir jetzt nix dazu ein und beide habe ich schon auf 100%. Habe mich so langsam echt satt gespielt an den Ego Perspektiven Horrorgames. Vlt kommt MS ja zur E3 mit Alan Wake 2 um die Ecke oder man belebt Alone in the Dark wieder




    1
  3. DrDrDevil 2440 XP Beginner Level 1 | 03.04.2018 - 17:55 Uhr

    Bin gespannt, Scheiß mir zwar in horrorspielen immer in die Hose, liebe es aber trotzdem sie zu spielen 😍




    1
  4. goryLunatic 1420 XP Beginner Level 1 | 03.04.2018 - 21:39 Uhr

    Der Trailer haut mich jetzt noch nicht vom Hocker, aber ich werd das Game mal im Auge behalten




    0
  5. ThePhil 45095 XP Hooligan Treter | 04.04.2018 - 00:04 Uhr

    Also den Trailer fand ich eher ungeil .. Glaub nicht das das was für mich wäre, wenn ich da ehrlich bin. Die meisten Horrorgames sind glaub ich eh nicht so berauschend.




    0
  6. S0LIN0 104150 XP Elite User | 04.04.2018 - 00:17 Uhr

    Fand ich jetzt sehr ansprechend. Klar kann ich jetzt auch nicht mehr sagen, aber ich bin jetzt neugierig und finde das sehr ansprechend.




    0

Hinterlasse eine Antwort