The Last Night: Neuer Plattformer führt in stimmungsvolle Cyberpunk-Welt

Odd Tales Game bringt seinen Cyberpunk-Plattformer The Last Night auf die Xbox One.

The Last Night wurde auf der diesjährigen Xbox Pressekonferenz angekündigt. Das Spiel führt euch in die vier unterschiedlichen Distrikte einer zweidimensionalen offenen Cyberpunk-Welt mit eigener Architektur, Kultur und Industrie. Im actionreichen Titel reist ihr in bester Plattformer-Tradition mit Taxis, auf Fähren oder in Zügen umher. Euer Ziel: bleibt unerkannt! Erlebt abwechslungsreiches Gameplay und fahrt auf dem Highway entlang, fliegt mit Drohnen, interagiert mit unzähligen Charakteren oder hackt euch in Androiden, die euer schmutziges Geschäft verrichten.

Click here to display content from YouTube.
Learn more in YouTube’s privacy policy.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Miami_Nights1984 33235 XP Bobby Car Schüler | 12.06.2017 - 01:52 Uhr

    Definitiv einer der interessanteren Titel, die heute gezeigt wurden. Werd ich mal im Auge behalten!

    0
  2. Spongebuu 82760 XP Untouchable Star 2 | 12.06.2017 - 02:42 Uhr

    Look gefällt mir, das ganze hat mich direkt an Blade Runner erinnert, mal im Auge behalten.

    0
  3. BountyGamerX 48810 XP Hooligan Bezwinger | 12.06.2017 - 03:53 Uhr

    Das könnte richtig geil werden. Ich mag die düstere Cyberpunk Stimmung. Könnte glatt als kleines Vorgeplänkel von Cyberpunk von CD Projekt durchgehen.

    1
  4. Paul1198 73555 XP Tastenakrobat Level 2 | 12.06.2017 - 06:18 Uhr

    Das sah auch einfach nur schön aus und vor allem interressant. Das behalte ich im Auge.

    0
  5. Piratengeier 10305 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.06.2017 - 09:00 Uhr

    Als ich den Trailer zuerst sah dachte ich gleich an Blade Runner 🙂 Das landet auf garantiert auf meiner Konsole. 🙂

    0
  6. deRoemer 90470 XP Posting Machine Level 1 | 12.06.2017 - 11:44 Uhr

    Sieht nicht schlecht aus, aber inhaltlich klingt’s jetzt nicht soo berauschend. Mal abwarten wie es wird.. 😉

    0
  7. ThePhil 53935 XP Nachwuchsadmin 6+ | 12.06.2017 - 16:56 Uhr

    Grafisch definitiv sehr schön anzusehen, bleibt abzuwarten, ob das auch vom Gameplay überzeugt. Einer der besseren Indies die man gesehen hat finde ich.

    0
  8. SturmFlamme 29890 XP Nasenbohrer Level 4 | 14.06.2017 - 18:07 Uhr

    Eigentlich bin ich kein Freund von so einer Pixel-Grafik, aber wenn es richtig gemacht wird, so wie bei Thimbleweed Park, dann wird es auf jeden Fall interessant. Dieses Spiel hier sieht auch richtig gut aus, wird definitiv beobachtet.

    0

Hinterlasse eine Antwort