The Last Worker: Sprecherbesetzung zum First-Person-Adventure enthüllt

Zum emotionalen First-Person-Adventure The Last Worker wurde jetzt die Sprecherbesetzung enthüllt.

Jason Isaacs, Ólafur Darri Ólafsson, Clare-Hope Ashitey und David Hewlett wurden als Sprecher des Ensembles von The Last Worker vorgestellt.

Die Sprecherbesetzung zu The Last Worker gibt es im folgenden Video zu sehen:

Produziert von Oiffy, entwickelt von Wolf & Wood und veröffentlicht von Wired Productions – das einzige Videospiel, das von den 78. Internationalen Filmfestspielen von Venedig (La Biennale di Venezia) ausgewählt wurde – ist The Last Worker ein erzählerisches Abenteuer, in dessen Mittelpunkt der Kampf in einer zunehmend automatisierten Welt steht.

The Last Worker wird voraussichtlich 2022 für Xbox Series X/S und Xbox One veröffentlicht.

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Der falsche Diego 42890 XP Hooligan Schubser | 05.09.2021 - 18:03 Uhr

    Die Sprecher sind sicher toll, ich kenne sie zwar nicht, aber man würde sie hier sonst nicht vorstellen.
    Vom Spiel hab ich jetzt nichts gesehen aber das Spiel ist toll, und alleine das Wort Emotional holt mich ab 😭

    0
    • buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 19:01 Uhr

      Wusste gar nicht das du so eine emotionale Seite hast. Als Kind einmal zu oft Bambi gesehen? 😢😵😂

      0
      • Der falsche Diego 42890 XP Hooligan Schubser | 05.09.2021 - 19:11 Uhr

        Ich bin ein sehr emotionaler Mensch 😢 😭 😤

        Hmm tatsächlich hatte ich eine Videokassette von Bambi als Kind und es war schon ziemlich bitter 🥺
        Dieses Jahr mit Disney Plus hab ich ihn nochmal angeschaut und Teil 2. Aber auch weil ich alle Disney Filme der Meisterserie anschauen wollte und nicht wegen Bambi, ist schon recht Kindisch aber ein echter Klassiker.

        Aber natürlich sind Emotionen das wichtigste in einem Spiel, Film oder Serie. Wenn ich flenne dann hat es ein Spiel geschafft 😉
        Spiel mal 💚💚💚 To the Moon 💚💚💚 😭😭😭

        0
        • buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 19:34 Uhr

          Die alten Disney Klassiker schaue alle gerne, schon als Kind und bis heute. Da ich drei Töchter habe, kenne ich auch alle neueren Filme, bis auf Vaiana hat mich aber keiner so recht abgeholt.

          Ich bin auch emotional, aber nicht so sehr bei Filmen und Games am ehesten noch bei Büchern. So richtig dann nur bei meiner Familie, Freunden und Tierleid.

          0
          • Der falsche Diego 42890 XP Hooligan Schubser | 05.09.2021 - 19:48 Uhr

            Da soll noch jemand sagen die Game Pass Vorteile sind für nichts, gibt noch Disney Plus 1 Monat gratis zu holen, aber du hast wahrscheinlich schon ein Jahresabo.
            Gute Neuigkeiten, Die Dinos, die beste Serie von Disney kommt endlich zu Disney Plus 👐 woop woop 👐

            Bei den dir genannten Beispielen bin ich auch extrem Emotional, oder generell.
            Ich lese ja nicht viel, aber es muss bei mir immer was mit Drama sein, vielleicht auch Richtung Krimi und gerne auch Mysterie. Mir fallen jetzt nicht alle Titel ein, da lese ich jetzt nicht unbedingt Klassiker aber Tote Mädchen lügen nicht kennst du vielleicht, war auch Krass und die Serie erst.. zumindest Teil 1. 😭

            0
            • buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 19:53 Uhr

              Ich bin leidenschaftlicher Leser. Am meisten Fantasy und Dystopien, aber auch jedes andere Genre wenn es mich interessiert. Also wenn du mal Buchtipps im Fantasy oder Dystopie Bereich brauchst, bin ich dein Mann. 😉

              0
              • Der falsche Diego 42890 XP Hooligan Schubser | 05.09.2021 - 19:58 Uhr

                Fantasy geht immer, Dystopie find ich mega spannend. Ich melde mich dann wegen eines Buchtipps wenn ich mit dem aktuellen Buch fertig bin. Bücher sind für mich wie Urlaub und deshalb auch selten. Außerdem wenn ich gleich zu viele gute Ratschläge bekomme dann artet es bei mir aus wie bei Games, Serien und Animes und ich will alles sehen und so entsteht stress.

                Aber freue mich auf deinen Tipp und mich mit dir darüber austauschen zu können 🙂
                An Büchern habe ich immer ganz besonders viel Freude ☺️

                0
                • buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 20:01 Uhr

                  Geht mir genauso. Bücher sind einfach Urlaub für Geist und Seele. Es gibt wirklich nichts besseres um aus unseren Alltag zu fliehen. Außer Games natürlich.

                  Okay freue mich schon. 👍

                  0
  2. Der falsche Diego 42890 XP Hooligan Schubser | 05.09.2021 - 19:16 Uhr

    @buimui

    Ich würde auch sagen ich suchen nach solchen Spiele bzw erhoffe mir diese Momente. JRPG´s, Walking Simulatoren, generell so Adventure Spiele oder sowas wie Life is Strange usw. Natürlich wird man auch häufig enttäusch aber meistens gut unterhalten. Ähnliches gibt für Horrorspiele und meine Suche nach dem echten Grusel.

    0
    • buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 19:36 Uhr

      Wenn ich all deine Vorlieben sehe, seit ich dich kenne, dann haben wir ja noch Gesprächs- und Diskussionsgrundstoff für Jahre. Du bist jemand mit vielen Facetten. Das gefällt mir.

      0
      • Der falsche Diego 42890 XP Hooligan Schubser | 05.09.2021 - 19:52 Uhr

        Bin für alles offen. Ich kann natürlich nicht alles mögen aber ich verstehe meistens oder versuche zu verstehen was gut daran ist. Ich bin vielleicht weniger Kritisch als andere.
        Empathie ist mir sehr wichtig 👍

        0
        • buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 19:55 Uhr

          Bin auch für alles offen, außer bei Shootern bin ich komplett raus. Da spiele ich eigentlich nur Halo. Ist nicht so meins. So Halb-Semi Shooter wie Fallout und Outer Worlds dann schon eher. Hatte schon bei den Metro Teilen Probleme weil es mir teilweise zu schwer war.

          0
          • Der falsche Diego 42890 XP Hooligan Schubser | 05.09.2021 - 20:06 Uhr

            Ja stimmt sind auch Shooter aber es geht halt eher um die RPG typischen Werte und Rüstung usw.
            Doch ich spiele Shooter schon seit James Bond Golden Eye auf dem N64. Aber generell fast nur Singleplayer und es sollte Story lastig und Atmosphärisch sein. Wärst du damals dem Shooter zugeneigt gewesen, müsste die Gothic eigentlich in Richtung Stalker gebracht haben.
            Und wegen Stalker natürlich auch ein großer Fan der Metro Spiele.

            0
            • buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 20:11 Uhr

              Stalker hatte ich damals angespielt bin aber nicht dran geblieben. Nach den Metros bin ich Teil 2 aber nicht abgeneigt.

              Golden Eye und Perfect Dark habe ich auf N64 gesuchtet bis zum geht nicht mehr. Freue mich auch riesig auf den Perfect Dark Reboot. ♥️

              0
              • Der falsche Diego 42890 XP Hooligan Schubser | 05.09.2021 - 20:27 Uhr

                Oha haben wir schon über meinen geliebten N64 (Lieblingskonsole🥰) und die geilen Games bzw. über Rare gesprochen? 😆 Bin mir nicht sicher, zumindest hast du wohl meinen Austausch mit Moe gelesen.

                Perfect Dark ist genauso großartig wie so ziemlich alle alten Rare Titel. Rare als bester Spieleentwickler ist ein freudiges sowie auch trauriges Thema. ☺️😓😭

                Auf das Perfect Dark Reboot bin ich zumindest gespannt. Ich bin mir natürlich sicher dass es ein sehr guter Shooter wird aber so wie sich die Steuerung usw. angefühlt hat, ist entweder zu altmodisch oder kann nur das vergangene Rare. Es kam von den Leute die da früher gearbeitet haben Timesplitter 1& 2 und man hat es richtig gemerkt dass da Golden Eye und Perfect Dark drinnen steckt. Aber wie gesagt ist vielleicht auch altmodisches Gameplay. Doom 1 & 2 oder Doom 64 fühlen sich ja auch so ähnlich an.

                Perfect Dark auf der 360 war Mist und nur auf Englisch 😤
                Vielleicht wurde es besser aber ich habe es nicht so lange gespielt, vielleicht kannst du mir mehr dazu sagen.

                0
  3. buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 20:36 Uhr

    Nein über die N64 haben wir noch nicht gesprochen. Aber auch eine meiner liebsten Konsolen mit wunderbaren Spielen die ich niemals missen möchte. ♥️

    Perfect Dark auf der X360 war eine Katastrophe und hat den Namen nicht verdient.

    Ich bin auch gespannt und habe Vorfreude. Bei einem Reboot weiß man aber nie was passiert. Das kann von original perfekt eingefangen bis „was ist den bitte das?“ gehen.

    0
    • Der falsche Diego 42890 XP Hooligan Schubser | 05.09.2021 - 21:07 Uhr

      Wie gesagt ich hatte keinen Super Nintendo was ja deine Lieblingskonsole war, sonst würde ich es vielleicht anders sehen. Donkey Kong Country 1-3 & Chrono Trigger gehören auch zu meinen Lieblingsgames.

      Gut dass ich mit meiner Meinung zu Perfect Dark 360 nicht alleine dastehe.

      Aber ja auf Perfekt Dark freue ich mich schon riesig. Was war die Ankündigung bitte für eine krasse Überraschung. Aber Fable freue ich mich noch etwas mehr weil die Erwartungen doch etwas höher ausfallen.

      Fable 1 gehört zu den besten Rollenspielen. Teil 2 & 3 mochte ich trotz schwächen auch richtig gerne. Also der Schwierigkeitsgrad war ein Witz, es war egal ob man stirbt weil man sofort wiederbelebt wurde. Der Koop war DER große Pluspunkt und die Musik, Welt usw. ist einzigartig.

      Weil wir gerade von den Microsoft Games reden.
      Starfield sowieso der Übertitel, the Outer Wilds 2 vielleicht genauso gut aber bei Starfield ist der HYPE einfach zu groß.

      Hellblade 2 – Als ich meinen Computer gekauft habe war Hellblade 1 mein erstes Game, habe eigentlich nie großartig mit Headset gespielt aber mir zum Computer ein sehr gutes gekauft.
      Da war ich schon richtig geflashed „damals“.
      Und mit Enslaved: Odyssey to the West haben sie eines meiner Xbox 360 Lieblingstitel gemacht.

      Zurück zum Thema Shooter:
      Ich habe ja alle Halo Teile gespielt. Angefangen mit Halo 3 habe ich sogar den Multiplayer gespielt, sonst auch bei Reach obwohl ich sonst nie Multiplayer spiele. ich muss sagen ich war recht gut, liegt auch daran dass er perfekt für die Konsole zu spielen war und nicht diese Computer Präzision. Easy to learn, hard to master. Hat auf anhieb Bock gemacht und direkt Koop Multiplayer gegen andere!
      Koop auch das große Ding bei der Kampagne.
      Für mich war die Kampagne damals jetzt nicht großartig Inszeniert oder interessant wie paar perlen am PC aber die Epische Musik und dann hatte es eben eine Lore und ein Universum was sehr interessant war. Reach hat mich mit der Story komplett abgeholt. Teil 1 & 2 erst später nachgeholt. Ich verstehe schon warum halo 2 am beliebtesten war. Die Story und Inszenierung, außerdem die feschen Videos und man spielte 2 Helden.
      Die Allianz als Gegner sind vielleicht auf Dauer ermüdend und ich mag die Allianz Waffen nicht.
      Muss sagen Halo 4 hat bei mir richtig gezündet. Die Waffen der Wächter, die Wächter als Gegner und die Geschichte waren gut.

      0
  4. buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 21:32 Uhr

    Von Starfield erwarte ich nicht weniger als ein Meisterwerk das in der Open World nie gesehene Maßstäbe setzt. Das hört sich jetzt ein bisschen unverschämt viel verlangt an, aber Bethesda hat mit Morrowind, Oblivion und Skyrim schon Open World Meisterwerke abgeliefert an denen sich die anderen Konsolenspiele messen mussten.

    Outer Worlds und Avowed mache ich mir auch keine Sorgen, wie wir schon besprochen haben, Obsidian hat es einfach drauf.

    Fable wird Bombe von der Grafik da kannst du dich auf PG verlassen. Hoffe aber auch sie haben gute Schreiber und Questdesigner die sie unterstützen.

    0
    • Der falsche Diego 42890 XP Hooligan Schubser | 05.09.2021 - 21:49 Uhr

      Auf Outer World 2 freue ich mich jeden Falls tierisch und es gibt wenig Spiele auf die ich so gespannt bin wie Fable und Avowed. Aber da sie noch in weiter Ferne zu sein scheinen, wird man sich in Zukunft noch genug darüber Unterhalten.

      Ich finde die Freude und das Verlangen über Starfield super. Für uns als Elder Scrolls und RPG Fans und auch im Allgemeinen, so wie für die Xbox Besitzer bzw. die heute hier auf XD.
      Bin schon gespannt was hier diskutiert wird, welche Infoschnipsel hier noch kommen und welche Gilden es gibt usw. Hat mir schon super in den World of Gothic/Risen/Elex Foren gefallen.
      Jetzt bin ich zumindest bereit mich so richtig darauf einzulassen. Weil ich nichts wusste, war es mir auch egal. Aber so langsam ändert es sich und die Begeisterung steigt.
      Erstmal ist der große Stern am Xbox Himmel Halo bzw. für andere Forza. Aber nächstes Jahr gehört Starfield. Und was ich super finde bzw. womit meine Euphorie begründet ist, ist die Tatsache dass Starfield ein fixes Datum spendiert bekommen hat.

      Fable als nächstes großes Highlight dann 2023 wäre in Ordnung. Aber da wird sicher noch einiges angekündigt nächstes Jahr.

      1
  5. MacCoin 28060 XP Nasenbohrer Level 4 | 06.09.2021 - 05:23 Uhr

    Also Malfoy Senior (Harry Potter) und Dr. MacCay (Stargate Atlantis)🤔 gibt es eigentlich eine deutsche Lokalisierung?

    0
  6. Zecke 44605 XP Hooligan Schubser | 06.09.2021 - 14:55 Uhr

    Schön und gut, mir sagen die Namen nichts. Wäre aber mal interessant bei Spielen mit deutscher Synchro wer da so alles bei ist. Am besten Namen und „Rollen“ welche sie sprechen.
    Da fällt mir ein Radiosprecher von Forza Horizon 4 ein, wo ich immer direkt denke da sitzt Howard Wollowitz (schreibt man den so?) am Mikro.

    0

Hinterlasse eine Antwort