The Long Dark: Sommer Event bringt klirrende Kälte nach Great Bear Island

In The Long Dark findet derzeit das Sommer Event „Winter’s Embrace statt, welches die Temperaturen gehörig senkt.

Bereits seit gestern läuft im Survival-Spiel The Long Dark das Event Winter’s Embrace. Einen Monat lang erleben Spieler die Winterumgebung Great Bear Island noch härter.

Bis zum 31. Juli wird während des Events die durchschnittliche Welttemperatur sowie die Innentemperatur um 10 Grad gesenkt. Spieler müssen sich auch häufiger auf länger andauernde Blizzards einstellen.

Und weil am 1. Juli der Kanada-Tag stattfindet, gibt es mit Ahornsirup und Ketchup Chips zwei neue Lebensmittel.

Außerdem warten während des Events zwei neue Herausforderungen auf euch, die ihr abschließen könnt:

  • Kanadisches Fest: Findet und konsumiert 25 Flaschen Ahornsirup und 25 Tüten Ketchup-Chips über mehrere Speicherplätze hinweg, während Winter’s Embrace aktiv ist.
  • Winter im Juli: Überlebt 25 aufeinanderfolgende Tage mit einer einzigen Rettung durch Winter’s Embrace, während das Ereignis aktiv ist.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Meisterjaeger66 2580 XP Beginner Level 2 | 30.06.2020 - 17:29 Uhr

    Gähn….das Spiel ist so….boring. aber wer drauf steht sich im Sommer schwitzend auf der Konsole durch die Kälte zu hauen 🤣 Für demjenigen ist es schon bestimmt gut. 6/10 meine Wertung

    0
    • -SIC- 65320 XP Romper Domper Stomper | 30.06.2020 - 18:08 Uhr

      Naja, man muss schon Survival Spiele mögen.
      Ich habe unzählige Stunden im Spiel verbracht. 9/10 😉

      1
      • Meisterjaeger66 2580 XP Beginner Level 2 | 30.06.2020 - 23:30 Uhr

        Ja das muss man, da will ich dir net wiedersprechen. Aber du hast dich nicht verkühlt oder so 😋?

        0
  2. Alex DeLarge 44785 XP Hooligan Schubser | 01.07.2020 - 18:09 Uhr

    habs seit der beta wird zeit nach paar monaten mal wieder paar tage in der kälte abzuhängen.

    0

Hinterlasse eine Antwort