The Medium: Bloober Team veröffentlicht Gamescom-Trailer

Bloober Team veröffentlicht kurz vor dem PlayStation-Launch im September einen neuen Gamescom-Trailer zu The Medium.

Im Vorfeld der Veröffentlichung des Spiels auf PlayStation 5 im nächsten Monat präsentiert Bloober Team einen brandneuen Trailer im Rahmen der Gamescom 2021 zu The Medium.

Der Trailer zeigt Schlüsselelemente der Geschichte des Spiels und stellt sowohl die Hauptschauplätze als auch die Protagonisten vor, darunter den Hound – ein mysteriöses Wesen aus der Geisterwelt. Beim Soundtrack handelt es sich um „Across the shore“, das von Akira Yamaoka sowie Arkadiusz Reikowski komponiert und von Mary Elisabeth McGlynn gespielte Thema.

The Medium ist ein psychologisches Third-Person-Horrorspiel mit innovativem Dual-Reality-Gameplay. Die Spieler schlüpfen in die Rolle Mariannes, einem Medium mit übersinnlichen Fähigkeiten, und erkunden abwechselnd oder auch gleichzeitig die reale und die spirituelle Welt um ein dunkles Mysterium aufzudecken, hinter dem sich verstörende Geheimnisse, unheimliche Geister und hinterhältige Rätsel verbergen, die nur ein Medium lösen kann.

Darüber hinaus kündigen Bloober Team und Black Screen Records an, dass der atmosphärische Original-Soundtrack von The Medium voraussichtlich im Oktober auf Vinyl und CD veröffentlicht wird. Vorbestellungen sind ab sofort zum Preis von 34 € möglich.

Bloober Team und der führende globale Publishing-Partner Koch Media freuen sich, The Medium weltweit in den Handel zu bringen. Das Spiel wird am 3. September für PC, Xbox Series X|S und PS5 im Handel erhältlich sein – bei ausgewählten Händlern auch in der The Medium: Two Worlds Special Launch Edition die ein exklusives SteelBook, den Soundtrack des Spiels und ein 32-seitiges Hardcover-Artbook enthält.

The Medium ist das bisher größte und ehrgeizigste Projekt von Bloober Team, die sowohl Entwickler als auch Publisher des düsteren Titels sind. Dank Next-Gen-Technik gibt es keine Ladebildschirme und das volle Potenzial der neuesten Unreal Engine 4 Version wird genutzt. Akira Yamaoka, bekannt für seine Arbeit an der Silent-Hill-Reihe, und Arkadiusz Reikowski vom Bloober Team arbeiteten gemeinsam an der originalen „dualen“ Musik des Spiels und erschaffen eine einzigartige Atmosphäre in beiden Welten.

65 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. juicebrother 124780 XP Man-at-Arms Silber | 28.08.2021 - 22:51 Uhr

    Werd The Medium sicher irgendwann zocken. Da ich zur Zeit wirklich sehr gut versorgt bin an Games, kann ich in Ruhe auf einen sale und ein schmackhaftes Angebot warten 😋

    0
    • Robilein 500345 XP Xboxdynasty MVP Silber | 28.08.2021 - 23:01 Uhr

      Ja, die liebe Zeit oder🤣🤣🤣

      Jetzt wo ich wieder fleißig arbeite weiß ich es wieder mehr zu schätzen.

      Hab übrigens den Ancient of the Gods: Part 2 DLC von DOOM: Elternal beendet. Was für ein fantastischer Abschluss des Spiels. Besser wie die Hauptkampagne. Die DLC’s sind grandios inszeniert. Ich weiß du hast es noch vor dir, wirst verdammt viel Spaß damit haben✌

      0
      • juicebrother 124780 XP Man-at-Arms Silber | 29.08.2021 - 01:28 Uhr

        Hab mir deine Videos im XD Club angekuckt 😁 Das Spiel scheint echt eine technische und atmosphärische Meisterleistung zu sein. Zum Glück hatte ich mir ja im sale die ?Deluxe? oder wie die grosse Edition hiess geholt, da sind die beiden Ancient Gods Erweiterungen mit drinn 👌

        Hab momentan das „Problem“ mich nicht recht für ein Game entscheiden zu können. Hab sowohl in Baldo, wie auch in Aliens reingeschnuppert und find beide richtig toll, argh 🤯

        Und, da warten noch Shepard und das Universum, Irland und Frankreich mit Eivor und am 09. nächsten Monat kommt schon Arise 💨😅

        0
        • LaGeaR 4760 XP Beginner Level 2 | 29.08.2021 - 01:39 Uhr

          Das hab ich leider auch mit dem „was soll ich spielen/ viele Spiele sind toll aber zu wenig Zeit“.
          Aber ich kann dir empfehlen auch ab und zu kurze Spiele zu spielen wie es The Medium ist.
          Ein open world game wie die ganzen Ubisoft Spiele es sind kann ich im Jahr nur ein Mal spielen.
          Mass Effekt hatte ich schon zur Ps3/Xbox360 Zeiten im Pile of Shame und da brauchst du definitiv sehr viel Zeit und am besten auch nicht ständig zwischen 100 Spielen switchen.
          Aber am Ende hat es sich total gelohnt. Das war die Zeit wo EA noch extrem gute AAA Story Games gemacht hat.

          0
  2. Karamuto 132470 XP Elite-at-Arms Bronze | 28.08.2021 - 23:01 Uhr

    Spiel hatte eine sehr schöne Atmosphäre und Story, einzig das Gameplay hätte interessanter sein können, aber es war noch erträglich genug um sich nicht zu Tode zu langweilen. Hatte mir gut gefallen aber das nächste Spiel soll bitte ein wenig Combat enthalten.

    0
      • Karamuto 132470 XP Elite-at-Arms Bronze | 29.08.2021 - 10:14 Uhr

        Naja das ist bisher nur ein Gerücht da lege ich mich nicht fest. 😉

        0
      • Robilein 500345 XP Xboxdynasty MVP Silber | 29.08.2021 - 10:51 Uhr

        Bloober Team hat die Entwicklung eines Silent Hill Ablegers schon dementiert. Bin echt gespannt wie es um die Zukunft der Reihe aussieht. Ich mag die Silent Hill Games.

        0
    • Terendir 9140 XP Beginner Level 4 | 29.08.2021 - 08:45 Uhr

      Naja, Combat find ich für die Art von Spiel unnötig. Vermittelt mehr die Hilflosigkeit etc.
      Und gerade wenn man die Größe des Studios bedenkt war das echt ne super Leistung mit The Medium. Mir hats auch sehr gut gefallen. Und das Ende (Outro), gesungen von Mary Elizabeth McGlynn war einfach der Hammer. Aber sie kann das auch, siehe u.a. Silent Hill

      0
      • Karamuto 132470 XP Elite-at-Arms Bronze | 29.08.2021 - 10:15 Uhr

        Ja hat grundsätzlich jetzt irgendwie mit rein gepasst denke aber eine Fortsetzung könnte auch ruhig eine Evolution in den Kräften bringen, muss ja nichts übertriebenes sein. 😅

        0
        • Terendir 9140 XP Beginner Level 4 | 29.08.2021 - 19:06 Uhr

          Ich denke gerade was Gameplay-Elemente angeht, bspw. cineastische Fluchtsequenzen wie man sie aus Resi kennt, wären auch etwas cooles. Muss nicht immer kämpfen sein 🙂

          0
          • Karamuto 132470 XP Elite-at-Arms Bronze | 29.08.2021 - 19:56 Uhr

            Auch das wäre cool, wie gesagt bin schon froh wenn das Gameplay etwas interessanter gemacht wird. Die Fluchten waren toll insceniert aber hatte mir etwas mehr interaktive Elemente gewünscht 😉

            0
            • Terendir 9140 XP Beginner Level 4 | 31.08.2021 - 06:54 Uhr

              Stimmt schon, aber hey, gemessen an der Studiogröße wurde da ein echt gutes Game hingelegt. Ich hatte durchgehend gute Unterhaltung erlebt und auch mal etwas mehr psychische Horrorgames find ich auch schön zur Abwechslung.
              Aber wie gesagt, das Beste am Game war der großartige Song „Voices“ hab den bestimmt schon 100-200 Mal angehört xD

              0
              • Karamuto 132470 XP Elite-at-Arms Bronze | 31.08.2021 - 07:19 Uhr

                Ja war auf jeden Fall für so ein kleines Studio ein ganz schönen Brett ohne Frage. War wesentlich besser als ich vermutet hatte 👍

                0
  3. HanzoBilo 27795 XP Nasenbohrer Level 4 | 29.08.2021 - 01:20 Uhr

    Ich habe es erst vor ein paar Tagen durchgespielt.Ich fand die Story sehr gut, Gameplay na ja.Aber gelangweilt hat es mich nicht.Aber etwas mehr hätte ich schon erwartet,mir gefiel z.b. der Schlussdrittel von Blair Witch eindeutig besser.Ich liebe Bloober Team Spiele irgendwie.

    0
  4. LaGeaR 4760 XP Beginner Level 2 | 29.08.2021 - 01:46 Uhr

    Ich hab mir The Medium vorbestellt und freue mich auf den soundtrack (das ist der Typ, der auch für Silent Hill die Musik gemacht hat), auf das artwork und auf die Umsetzung des haptischen Feedbacks des Controllers.
    Das Studio unterstütze ich sehr gerne. Blair Witch, Observed, the Medium Layers of fear 1 und 2 sind alles tolle Spiele. Nur eine deutsche Synchronisation fände ich persönlich noch wichtig für Story Games.

    0
    • Banshee3774 24910 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.08.2021 - 09:10 Uhr

      Ich gebe zu bedenken, dass deutsche synchronsprecher meist nicht so gut abliefern oder zumindest die Übersetzung einiges kaputt macht. Games sind ein tolles Medium (badumtssssss), um das eigene Englisch zu verbessern. Ansonsten gibt es vielleicht deutsche Untertitel?

      0
      • casperGSN 3140 XP Beginner Level 2 | 29.08.2021 - 09:29 Uhr

        Oh da gibt es genug Gegenbeispiele im Feld der Telespiele… Die deutschen Synchronsprecher sind schon mit die besten worldwide, nur die guten sind den Studios meist zu teuer. Im Film klappt es doch fast immer wunderbar! Es liegt also nicht an den „deutschen Synchronsprechern“, sondern an denen, die gebucht werden…

        2
        • Banshee3774 24910 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.08.2021 - 11:45 Uhr

          Sehe ich anders. Aufgrund der schlechten Qualität der synchronsprecher konsumiere ich seit Jahren nach Möglichkeit im Original.

          Ich persönlich kenne keine deutsche Synchro, die das Original übertrifft.

          0
          • casperGSN 3140 XP Beginner Level 2 | 29.08.2021 - 14:30 Uhr

            Dann spielst du vermutlich nur due schlecht synchronisierten Games.
            Aber vielleicht hast du mich auch falsch verstanden. Ich hab mich auch die deutsche Synchro bezogen, die mehr als genial ist, wenn sie angewandt wird. Bei Games kommt das Thema auch immer mehr an und bei AAA Titeln kann man mittlerweile nicht mehr meckern.
            Und bei Games, die du im „Original“ spielst, meinst du sicher nur englischsprachige Produktionen oder auch die aus Nah- und Fernost?
            Die deutsche Synchro der alten Bud Spencer / Terence Hill Filme übertrifft das Original bei Weitem! Aber sowas von 👌

            1
            • Banshee3774 24910 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.08.2021 - 20:55 Uhr

              Englisch. Deswegen schrieb ich bewußt „nach Möglichkeit“.
              Nenn mir gern ein Spiel, in dem die Synchro annähernd an das Original dran kommt. Ich lerne gern dazu.

              0
      • LaGeaR 4760 XP Beginner Level 2 | 29.08.2021 - 20:50 Uhr

        Was bringt es mir ständig im Spiel nach unten zu schauen und zu lesen? Heute erst wieder mit Psychonauts 2 gemerkt, dass ich oft Untertitel lese, aber dafür vom Spiel selbst wenig mitkriege. Ich verstehe schon bisschen englisch, aber ich lebe es nicht aus und nutze es im Alltag nahezu kaum. Daher hab ich ein ganz anderes Erlebnis Untertitel zu lesen, als wenn ich es höre und verstehe.
        Wenn du sowas nicht nachvollziehen kannst, dann stell mal ein Spiel auf eine Sprache die du nicht gut beherrscht/verstehst und lies dann Untertitel. Am besten sind dann die action geladenen Fahrten wo gesprochen wird.

        0
        • Banshee3774 24910 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.08.2021 - 20:54 Uhr

          In der heutigen Zeit kein Englisch im Alltag? Also weder Job, noch Freizeitgestaltung? Du verpasst da wirklich was. Aber man kann niemanden zu seinem Glück zwingen 😉

          0
          • Zecke 44765 XP Hooligan Schubser | 29.08.2021 - 21:11 Uhr

            Habe hier einen Angelsim gewonnen. Der ist auf Englisch. Das will ich sehen, dass Du ohne nachzuschlagen die Angelfachbegriffe auf Deutsch hinbekommst.
            Oder dieses Kauderwelsch bei RDR2 versteht auch kaum ein Mensch hier.

            Und ich hatte im Fachabi/Höhere Handelsschule Englisch Leistungskurs mit Note 2. Manche Games sind sowas von anders als unser Schulenglisch. Gaming ist manchmal etwas anderes als sich in London ein Bier zu bestellen, über Fußball oder das Wetter zu plaudern.

            0
            • Banshee3774 24910 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.08.2021 - 21:38 Uhr

              Also ich würde bei einer Angelsim auch die deutsche Version nicht verstehen.

              0
              • Zecke 44765 XP Hooligan Schubser | 29.08.2021 - 21:45 Uhr

                Das gilt aber für viele Bereiche. Wir lernen für fast alles die groben Oberbegriffe. Sobald es fachlich wird sind wir meist raus, wenn wir es aus Zufall nicht wissen. Egal ob es um Werkzeug, Waffenteile etc. geht.
                Alles Dinge die im Gaming vorkommen können. Daher behaupte ich kaum jemand versteht halbwegs komplexe Spiele zu 100%. Auch wenn es im Netz gerne behauptet wird.

                0
                • Banshee3774 24910 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.08.2021 - 21:51 Uhr

                  Man kann alles lernen, wenn man nur möchte. Wenn man sich selbst limitieren will, ist das natürlich jedem selbst überlassen. Für mich ist das aber nichts, ich will das volle Paket und keine Kompromisse.

                  0
                  • Zecke 44765 XP Hooligan Schubser | 29.08.2021 - 21:59 Uhr

                    Ja klar, man lernt auch beim Spielen. Oder schlägt/googled nach. Ferner wie im meinen Falle habe ich bei Facebook ein paar Freunde in den USA gewonnen. Sowas was früher quasi eine Brieffreundschaft war.

                    Einigen fehlt dafür aber schon der Ansatz oder das Selbstbewusstsein. Gerade heute noch Generation 50 plus und damals „nur“ Hauptschule und danach direkt in die Lehre. Da fehlt einfach zu viel Basiswissen. Da ist es schwer sich zu motivieren fast bei null wieder anfangen zu müssen.

                    0
                  • LaGeaR 4760 XP Beginner Level 2 | 29.08.2021 - 22:20 Uhr

                    Lernst du dann extra Japanisch um das komplette Packet an Animes oder japanischen Spielen mit japanischen O Ton zu verstehen?

                    Ich meine wenn das stimmt, schön, dass du persönlich viel Zeit und Talent hast sprachen zu lernen. Doch nicht jeder hat die Zeit und das Talent dafür.

                    0
          • LaGeaR 4760 XP Beginner Level 2 | 29.08.2021 - 22:14 Uhr

            1. Nein, ich rede mit meinen Kollegen und anderen Mitmenschen auf der Arbeit auf deutsch
            2. Ich rede in meiner Freizeit auf deutsch

            Wo und was verpasse ich im Alltag, wenn ich kein Englisch spreche/nutze?

            Für mich ist die deutsche Synchronisation top. Damals gab es einige schlechte synchros ja, aber mittlerweile sind die meisten sehr gut und sogar besser als das original. Kannst dir gerne mal die Synchronisation von Ff15 anhören oder allgemein mehr deutsche Synchronisationen anhören, da du schon grundsätzlich keine hören willst. Daher kannst du das wohl auch schlecht beurteilen, ob die schlecht ist.

            0
            • Zecke 44765 XP Hooligan Schubser | 29.08.2021 - 22:21 Uhr

              Frag mal Deutsch-Italiener welche Bud Spencer und Terence Hill Filme besser sind. Habe mal ein paar gefragt, bei denen kommt meist die deutsche Version besser weg als das italienische Original. Kann ich natürlich nicht beurteilen, da ich kein Italienisch spreche.

              Habe aber mal King of Queens auf Englsich versucht. Wollte unbedingt die Folge mit den „Doug und Carry Song“ im Original schauen. Habe nach ein paar Minuten ausgeschaltet. Kevin James´ Genuschel im Original ist unerträglich.

              Andere Dinge sind im Original natürlich authentischer. Es gibt allgemein kein pauschales „dies ist besser“.

              Was wäre denn Cyberpunk im Original, etwa auf Polnisch spielen ;)?

              1
    • Der falsche Diego 45770 XP Hooligan Treter | 29.08.2021 - 22:04 Uhr

      Alle tolle Spiele. Mag das Horrorspiele sehr und es gibt viel Mittelmaß aber Blooper bringt immer eine hohe Qualität. Layers of Fear 2 war etwas unter meinen Erwartungen.

      0
  5. Final18 45480 XP Hooligan Treter | 29.08.2021 - 06:47 Uhr

    Ich fand the Medium wirklich gut. Schön das es auch für die ps5 erscheint.

    0
  6. Banshee3774 24910 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.08.2021 - 09:08 Uhr

    Das Spiel hat mir super gefallen und mich wieder dem Horror-Genre empfänglich gemacht.

    Schön, dass jetzt weitere Gamer das Spiel genießen können.

    1
  7. Launebub 5100 XP Beginner Level 3 | 29.08.2021 - 12:04 Uhr

    Ein Release nach 1 Jahr für andere Systeme, ich weiß ja nicht ob das so sinnvoll ist. Das Game zählt doch schon als alt und ich persönlich würde keine 20€ für sowas mehr ausgeben. In nem Sale evtl für unter 15€, egal wie gut das Game war.

    0
  8. Xbox117 24580 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.08.2021 - 21:11 Uhr

    Hab es bis jetzt 3 Stunden gespielt und keinen Grund dafür gesehen, warum es nicht auch für die Last Gen rauskommen könnte. Grafik ist ok, aber nichts weltbewegendes, Story ist ganz gut, technisch ok. Ist aber nichts, was nicht auch die alten Konsolen noch hinbekommen hätten.
    Na ja irgendwann hat dann jeder ne neue Konsole und kann es auch spielen.

    0
  9. Drakeline6 15740 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 30.08.2021 - 09:06 Uhr

    Finde das Spielprinzip ziemlich interessant. Ähnlich wie die eine Mission in Titanfall 2.

    0

Hinterlasse eine Antwort