The Medium: Entwickler loben Leistungsfähigkeit der Xbox Series S

Die Entwickler von The Medium zeigen sich begeistert von der Leistungsfähigkeit der Xbox Series S.

Die Veröffentlichung von The Medium ist nur noch wenige Tage entfernt. Ab Donnerstag, dem 28. Januar 2021 kommen Besitzer einer Xbox Series X|S oder PC in den Genuss des Horror-Titels. Zusätzlich ist der Titel ab Release im Game Pass enthalten und kann bereits vorab heruntergeladen werden.

Kürzlich sprach The Medium-Entwickler Bloober Team mit VG247 über die bevorstehende Veröffentlichung. Während des Interviews kommt Producer Jacek Zieba auf die Xbox Series S zu sprechen. Diese stelle zwar die am wenigsten leistungsfähige Release-Plattform dar, bewältige den Horror-Titel allerdings auf fantastische Weise:

„Ja, ich habe sogar das ganze Spiel auf der Serie S vor ungefähr einer Woche gespielt und war überwältigt, weil ich dachte, ich hätte auf der Serie X gespielt. Jemand sagte mir: ‚Mann, das ist die Serie S.‘ Was! Super, wunderbar.“

„Natürlich, weiß man, dass es kein 4K geben wird, weil die S 4K nicht unterstützt, und natürlich wird es vielleicht ein wenig anders aussehen auf der Serie X, weil die X doppelt so leistungsfähig ist, aber die Gesamterfahrung und der Spielspaß sind das Gleiche. Ich besitze die Serie S und kann es kaum erwarten, bei mir zu Hause zu spielen.“

Zudem sei die Entwicklung für beide Systeme leicht von der Hand gegangen und habe eine wirklich angenehme Erfahrung dargestellt. Lead Designer Wojciech Piejko hat ebenfalls einiges an Lob für Die Xbox Series S übrig:

„Ja, die Grafiken sind immer noch gut, weil wir einen wirklich coolen Grafikstil haben und ich den Kunststil des Spiels liebe. Es ist in niedrigerer Auflösung, aber es ist immer noch die gleiche großartige Erfahrung.“

„Die Architektur der S, dieser kleinen Box, ist einfach fantastisch.“

60 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Hektor 26960 XP Nasenbohrer Level 3 | 26.01.2021 - 10:50 Uhr

    Hoffentlich bleibt das dann auch bei zukünftigen Spielen so bei der Xbox Series S

    0
  2. Rott 15545 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.01.2021 - 11:01 Uhr

    Ich werde mir das Teil für den nächsten Urlaub auch irgendwann holen.
    Dazu noch einen TFT in den Kofferraum geschmissen und das Abendprogramm ist gerettet 🙂

    0
  3. Boss431 540 XP Neuling | 26.01.2021 - 13:00 Uhr

    Meine Meinung dazu ist das niemand 4k erwarten wenn die Konsole als 1440p/1080p vermarkten wird aber was ich erwarte ist eine Konstante framerate/FPS ohne signifikante drops

    0
  4. KleinerKalle 3140 XP Beginner Level 2 | 26.01.2021 - 13:22 Uhr

    Da erwarte ich mindestens 1440p und die gleiche Framerate wie die X Version. Anderfalls wird die Aussage das es aussieht wie die X Version einfach nur PR gelaber sein

    0
  5. Vokodlaccri 14860 XP Leetspeak | 26.01.2021 - 13:30 Uhr

    Bin halt schon am überlegen noch ne S zu kaufen. Aber vllt kommt ja bald die Möglichkeit nur das Bild auf einen Fernseher woanders im Haus zu senden. Wie weit wohl die Controller gehen?

    0
        • SanVio70 86300 XP Untouchable Star 3 | 26.01.2021 - 14:28 Uhr

          Ne, ne.
          Bei den Controllern kann man es sicherlich beantworten mit etwa 4-6 Metern störungsfrei zur Konsole. Vielleicht auch noch ein paar Meter mehr, aber darauf sollte man sich nicht verlassen. Beim ‚Bild‘ weiß ich nicht wie du das meinst. Wie weit soll die Konsole entfernt sein bzw. sprichst du von einem möglichen GamePass Stick oder so? Gibt keinen sogenannten GamePass Stick bisher.

          0
          • Vokodlaccri 14860 XP Leetspeak | 26.01.2021 - 14:47 Uhr

            Ja, genau davon rede ich. Gab ja die Ankündigung von einer Sticklösung für TV. Aber ob man dafür dann überhaupt eine xbox braucht oder ob es dann Richtung cloudgaming geht, davon hab ich noch nichts gelesen. Wird aber sicher reichlich vorher bekannt gegeben werden. Mal sehen was da kommt.

            0
            • SanVio70 86300 XP Untouchable Star 3 | 26.01.2021 - 14:58 Uhr

              Ja, also XBox und dann noch mal einen Stick. Das wäre ja in meinen Augen eher umständlich. Würde annehmen, dass dies dann eher Cloudgaming wäre.
              Gibt bisher noch nichts dazu. Mal abwarten.

              0
  6. SanVio70 86300 XP Untouchable Star 3 | 26.01.2021 - 13:44 Uhr

    Vielleicht mag die Series S nichts für ‚Hardcore‘ Gamer sein. Finde aber diese Konsole gut und werde sie mir sicherlich, neben der Series X, auch noch mal kaufen.

    0
  7. biowolf 17060 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 26.01.2021 - 15:10 Uhr

    Das Warten ist bald vorbei… dann ist landet das Spiel im GPU… hoffe das der Hype gerechtfertigt ist…

    0
  8. Captain Satan 12150 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.01.2021 - 15:32 Uhr

    Als ehemaliger XBOX ONE S Nutzer bin ich mit der Series S super zufrieden 😁
    Zumal mein WQHD Monitor genau dafür ausreicht.

    1
  9. Rapza624 96920 XP Posting Machine Level 3 | 26.01.2021 - 19:30 Uhr

    Da bin ich ja wirklich gespannt auf die Performance Analysen von der Series S Version im Vergleich zur Series X Version.

    0

Hinterlasse eine Antwort